Wenn es um die Gestaltung der eigenen vier Wände geht, setzt jeder andere Schwerpunkte. Ob wir uns aber in einem Raum wirklich wohlfühlen entscheidet vor allem die Beleuchtung. Denn auch wenn Licht viele Facetten hat, gibt es die ganz persönliche Wohlfühlstimmung. Um diese zu realisieren, sollte die Beleuchtung gut geplant und individuell regelbar sein. Am einfachsten geht das über Dimmer – so ist für die optimale Beleuchtung immer gesorgt: angenehm gedimmt über dem Esstisch oder hell beleuchtet im Flur.

Dimmer sorgen für eine warme, wohnliche Stimmung.
Dimmer sorgen für eine warme, wohnliche Stimmung in den Räumen. Foto: Jung

Dimmer für verschiedene Leuchtmittel

Lichtstimmung nach Wunsch: ganz einfach und zuverlässig geht das mit dem LED-Universal-Tastdimmer von Jung. Ohne ärgerliches Flackern und ohne unsteten Dimmverlauf. Denn der Dimmer ist mit allen gängigen dimmbaren Leuchtmittel kompatibel. Egal ob Glühlampen, HV-Halogenlampen, Tronic-Trafos mit Halogenlampen, induktive Trafos mit Halogen- oder LED-Lampen, Kompaktleuchtstoff- und HV-LED-Lampen. Bei der Suche nach der richtigen Dimmer-Leuchtmittel-Kombination hilft der Dimm-Assistent von Jung.

Dimmer einfach nachrüsten

Eine Nachrüstung ist unkompliziert möglich. Ohne aufwändige Stemmarbeiten, Schmutz und Lärm, können vorhandene Schalter oder Dimmer gegen die zukunftssichere Dimmlösung ausgetauscht werden. Im vielfältigen Jung Design gestaltet, steht das Gerät in zahlreichen Farben und Materialien zur Verfügung und passt sich so harmonisch der übrigen Elektroinstallation im Haus an.

Lichtsteuerung ganz bequem

Komfortabel Licht schalten und dimmen, das geht auch in Verbindung von LED-Universal-Tastdimmer mit dem Funksystem Jung eNet. Kostengünstig ohne Kabel verlegen zu müssen und schmutzfrei lässt sich das Funksystem JUNG eNet nachrüsten. Anstelle eines konventionellen Schalters werden hier einfach funkfähige Abdeckungen installiert. Zentral können dann zahlreiche Funktionen gesteuert werden, die das Wohnen spürbar komfortabler machen. Mit eNet lassen sich Lampen nicht nur mobil dimmen, sondern auch die Rollläden im Haus herauffahren oder vorprogrammierte Szenen einbinden. Einmal eingestellt lässt sich die gespeicherte Szene immer wieder aufrufen. Die Steuerung der Raumfunktionen ist mobil über Smartphone, Tablet und Handsender sowie über festinstallierte Wandsender im Jung Design möglich. Zudem ist auch eine bewegungsabhängige Beleuchtungssteuerung mit dem LED-Universal-Tastdimmer möglich.

Der Beitrag entstand in Kooperation mit Jung

TEILEN