Glasschiebedach für die Terrasse.

1181

Wie unter freiem Himmel: Ein Glasschiebedach ist die variable Alternative zur festen Überdachung. Für alle Gartenbesitzer, die jetzt schon für die kommende Sommersaison planen. Auch an eine Terrassenbedachung sollte man denken, damit einen nicht der erstbeste Sommerschauer ins Haus treibt. Eine passende Überdachung leistet nicht nur gute Dienste, wenn es mal nass wird, sondern stellt auch eine optisch ansprechende Ergänzung dar.

Die Markise ist wohl der in Deutschland am meisten verbreitete Sonnenschutz, doch Sommerregen und starker Wind machen Ihre Nutzung unmöglich. Ein heftiger Sturm beispielsweise kann die Markise aus ihrer Verankerung reißen. Ein Glasschiebedach als Terrassenüberdachung ist dagegen sehr praktisch und ermöglicht zudem eine edel anmutende und vor allem transparente Optik. Lässt sich das Glasdach dann noch ganz nach Belieben und Wetterlage leicht öffnen und schließen, ist es die perfekte moderne und lichtdurchflutete Alternative zur herkömmlichen festen Überdachung.

Das Glasschiebedach von Vario Überdachungstechnik Kielgast stellt sicher, dass es auch bei hochsommerlichen Temperaturen nicht zum Hitzestau kommt, denn die aus Sicherheitsglas bestehenden Elemente lassen sich bei Sonnenschein leicht öffnen. In geschlossenem Zustand ist das Glasschiebedach dagegen absolut regendicht. Die Glasflächen sind in witterungsbeständigen Aluminiumprofilen gelagert und garantieren Langlebigkeit sowie eine leichte und einfache Bedienbarkeit. Dabei steht einer individuellen Dachgestaltung nichts im Wege.

Fachkundige Mitarbeiter vor Ort zeigen, wie jede Terrasse mit einem Glasschiebedach nach den ganz persönlichen Wünschen gestaltet werden kann. Bei Bedarf liefern die Profis von Vario Überdachungstechnik Kielgast auch die passende Beschattungsanlage dazu. So gut „bedacht“, fühlt man sich auf seiner Terrasse wie unter freiem Himmel.

Das könnte Sie auch interessieren

TEILEN