Dank Lamellendach die Terrasse auch bei Regen genießen.

2229

Gut, wenn man es sich trotz Schauer, Blitz und Donner auf der Terrasse oder dem Balkon gemütlich machen kann. Ein Allwetterdach aus drehbaren Lamellen macht es möglich. Denn wer seine Terrasse, den Balkon oder den Wintergarten mit dem Vario Kielgast Lamellendach ausgestattet hat, kann seinen Outdoorbereich das ganze Jahr und bei jeder Witterung genießen. Scheint die Sonne, stellt man die bis zu 110 Grad zu öffnenden Lamellen einfach auf und nimmt ein Sonnenbad. An heißen Sommertagen sorgt die Luftzirkulation durch die geöffneten Lamellen für ein angenehmes Klima und verhindert einen Wärmestau.

Lamellendach als großer Laubbaum

Und kommt doch einmal Regen auf, ist das Dach mit einem Griff zu und flächenbündig geschlossen, denn die Lamellen vereinigen Beschattungs-, Belüftungs- und regenfeste Überdachungssysteme. Wie unter einem großen Laubbaum sitzend, aber garantiert regendicht, kann man sich dann am sommerlichen Unwetter erfreuen. Einfallendes Tageslicht sorgt überdies auch bei geschlossenem Dach für einen freundlichen und hellen Terrassenbereich. Durch eine spezielle Beschichtung der Platten sind diese weitgehend selbstreinigend.
Außerdem sind von Kielgast Glasschiebedächer erhältlich. optisch erinnern diese an klassische Glas-Terrassendächer, lassen sich aber im Gegensatz zu diesen öffnen. Ein Handgriff genügt und schon erhält man sein Wohlfühlklima. Für noch mehr Komfort sorgen Beschattungsanlagen, die auf Wunsch zusätzlich integrierbar sind.

TEILEN