Die neue KfW-40-Sonderserie „WhiteLine 40“ umfasst acht Topmodelle in KfW-40-Ausführung als limitierte Sonderedition zu einem Festpreis bereits ab 189.000 Euro.

Eines ist sicher: Bauen kostet Geld. Und je besser der Energiestandard eines Neubaus, um so höher liegen die Baukosten. Wer ein KfW-40-Effizienzhaus bauen möchte, muss noch den einen oder anderen Euro drauflegen. Nicht so bei GUSSEK HAUS. Die acht Top-Entwürfe der Sonderserie „WhiteLine 40“ bieten niedrigste Energiekosten und höchsten Komfort und das alles zum sensationellen Festpreis ab 189.000 Euro für ein ausstattungsfertiges KfW-40-Effizienzhaus.

Birkenallee mit Satteldach und 163,22 m² Raumgrundfläche ausstattungsfertig ab 224.000 Euro.
Birkenallee mit Satteldach und 163,22 m² Raumgrundfläche. Foto: GUSSEK HAUS

Zuverlässiger, kompetenter Baupartner

Ob Strom, Gas oder Öl – Energie wird immer teurer und belastet die Geldbörse. Darüber hinaus wird die Energieeinsparverordnung (EnEV) auch noch ständig aktualisiert und verlangt den Bauausführungen und technischen Ausstattungen immer mehr ab. Das verunsichert Bauherren in ihrem großen Wunsch zu bauen. Doch mit einem solchen Neubau sind viele Entscheidungen zu treffen. „Wie und wo kann ich Kosten sparen?“ Oder: „Wie kann ich meine Traumhauswünsche mit den Kriterien eines sparsamen Effizienzhauses unter einen Hut bringen?“ Fragen über Fragen, die sich Bauwillige stellen. Ein kompetenter Baupartner wie GUSSEK HAUS ist da bares Geld wert. Wer sich für GUSSEK entscheidet, kann sich an modernen Wohnkonzepten, bester Bauqualität und nicht zuletzt über dauerhaft niedrige Energieverbräuche erfreuen. Und das zu fairen Festpreisen.

Buchenallee WL 40 mit Satteldach und 161,97 m² Raumgrundfläche ausstattungsfertig ab 218.000 Euro.
Buchenallee WL 40 mit Satteldach und 161,97 m² Raumgrundfläche. Foto: GUSSEK HAUS

KfW-40-Effizienzhaus als Sonderserie

Attraktives Design, Top-Leistungen sowie günstige Preise zeichnen die Bestseller der lukrativen KfW-40-Sonderserie aus. Optisches und edles Erkennungszeichen der auf 65 Häuser limitierten Sonderserie ist die hochwertige Putzfassade in Reinweiß, die angenehm kontrastierende, anthrazitfarbene Dacheindeckung sowie die grau lackierten Qualitätsholzfenster. Ob Bungalow, Stadthaus, Einfamilienhaus oder exklusives Wintergartenhaus, Sonderserie „WhiteLine 40“ hält für jeden Geschmack und Bedarf das passende Traumhaus bereit. Und das bereits zum sensationellen Preis ab 189.000 Euro als ausstattungsfertiges KfW-40-Effizienzhaus gemäß Baubeschreibung „White Line“.

Kiefernallee WL 40 mit Satteldach und 181,99 m² Raumgrundfläche, ausstattungsfertig ab 239.000 Euro.
Kiefernallee WL 40 mit Satteldach und 181,99 m² Raumgrundfläche. Foto: GUSSEK HAUS

Die Basis der KfW-40-Effizienzhaus Ausführung bildet die neue 350 mm starke, einschalige GUSSEK-Außenwand GfW-40 (U-Wert 0,119 W/(m²K) sowie die 3-fach-verglasten Fenster (Uw-Wert Fenster 0,5 W/m²K). Das Technik-Special-Kit umfasst ebenfalls eine Sonderausstattung: Mit einer flexoCOMPACT-Wärmepumpe von Vaillant (mit 185-Liter-Warmeasserspeicher) sowie einer Fußbodenheizung im Erd- und Dachgeschoss.

Pappelallee WL 40 mit Satteldach und 187,17 m² Raumgrundfläche, ausstattungsfertig ab 254.000
Pappelallee WL 40 mit Satteldach und 187,17 m² Raumgrundfläche. Foto: GUSSEK HAUS

Es rechnet sich

Neben dem historischen Zinstief erhalten Bauherren von der KfW für den Bau eines KfW-Effizienzhaus-40 bis zu 100.000 Euro zinsgünstige Darlehen sowie Tilgungszuschüsse bis zu 10.000 Euro je Wohneinheit. Noch nie war es günstiger, ein Haus zu bauen. Infos und Details erläutert gern ein erfahrender GUSSEK-Fachberater vor Ort. Außerdem gibt es zusätzlich zur lukrativen Sonderausstattung, die bereits im Festpreis enthalten ist, ein exklusives und überaus praktisches Dankeschön: Für jedes der 65 „WhiteLine 40“-Häuser gibt es eine Siemens Waschmaschine und einen Siemens Trockner on Top.

La Finca WL 40 mit Zeltdach und 205,57 m²Raumgrundfläche, ausstattungsfertig ab 297.000 Euro.
La Finca WL 40 mit Zeltdach und 205,57 m² Raumgrundfläche. Foto: GUSSEK HAUS

Familienunternehmen mit Tradition

Als Familienunternehmen in dritter Generation verknüpft GUSSEK HAUS die Erfahrung von 65 Jahren solidem Handwerk mit innovativer Technik und zukunftsweisenden Hauskonzepten. Für das Hausbauunternehmen sind modernes und energieeffizientes Bauen und ein nachhaltiger Umgang mit Ressourcen selbstverständlich. Handwerkliche Güte und Bauqualität sind oberste Priorität für alle GUSSEK-Häuser, entsprechend versteht sich GUSSEK als Haus-Manufaktur. Zudem wird ausschließlich in Deutschland produziert.

Baixa WL 40 mit Walmdach und 160,46 m² Raumgrundfläche ausstattungsfertig ab 246.000 Euro.
Baixa WL 40 mit Walmdach und 160,46 m² Raumgrundfläche. Foto: GUSSEK HAUS
La Rochelle WL 40 mit Walmdach und 140,38 m² Raumgrundfläche ausstattungsfertig ab 224.000 Euro.
La Rochelle WL 40 mit Walmdach und 140,38 m² Raumgrundfläche. Foto: GUSSEK HAUS

 

Der Beitrag entstand in Kooperation mit GUSSEK HAUS

TEILEN