So lässt sich Schimmel im Bad am besten entfernen.

956

Gerade im Bad kommt es zu einem hohen Verdunstungsvolumen – während des Duschens oder Badens bis zu 1.700 g pro Stunde. Schimmel im Bad ist am häufigsten anzutreffen, da hier viele Feuchtigkeitsquellen und konstante Wärme auf engem Raum zusammenkommen.

Neben den Fugen und der Duschabtrennung setzt sich Schimmel im Bad an den Fensterrahmen, dem Silikon der Fenster und den Dichtungsfugen der Badewanne fest oder befällt die Lüftungs- und Ventilationsanlagen. Um die Armaturen bildet sich schnell ein Biofilm, auf dem Schimmel kann. Besser im Bad vor dem Duschen auf ca. 20 °C heizen – dann werden die Wandflächen warm und es schlägt sich weniger Wasser nieder.

Nach dem Duschen die feuchte Luft bei abgeschalteter Heizung und geöffnetem Fenster nach draußen weglüften. In fensterlosen Bädern übernimmt die Entlüftungsanlage das Ablüften. Nach dem Duschen sollten Fugen und Fliesen trocken gerieben und Duschvorhang oder Duschabtrennung getrocknet werden. Ständig feuchte Fugen sind ein bekannter Schimmelherd. Auch die Armaturen regelmäßig pflegen und stets trocken halten. Präventiv kann man auf die gefährdeten Flächen „SchimmelSchutz“ auftragen oder aufsprühen.

Im Zweifel testen

Schimmel kann sich auch unbemerkt ausbreiten. Zur Sicherheit die Raumluft bei Verdacht auf Schimmel oder modrigen Gerüchen mit einem Sporometer testen. Der „Schimmelpilz-Test“ reagiert auf Schimmelsporen in der Raumluft, die auf den Testflächen Kolonien wachsen lassen. Nach fünf Tagen die Kolonien zählen und mit der beigefügten Richtwerttabelle vergleichen. Wer zudem eine kostenpflichtige Bestimmung der Schimmelpilzgattung wünscht, kann den Sporometer samt beigefügtem Formular zur Laboruntersuchung einsenden.

Luftfeuchtigkeit nicht uner 70%!
Luftfeuchtigkeit nicht über 70 %! Foto: Mellerud

Schimmel im Bad vernichten oder entfernen

„Mellerud Schimmel Vernichter“ ist chlorhaltig, wirkt desinfizierend, bleichend und vorbeugend. Er eignet sich für alle harten, abwaschbaren Flächen wie z.B. Fliesen, Mauerwerk usw., insbesondere im Badbereich. Der „Schimmel Vernichter“ sorgt für eine zuverlässige Vernichtung des Schimmels, wirkt sofort, nachhaltig und entfernt selbst hartnäckigen Schimmel auf Fliesen, Fugen, Wänden, Decken, Mauerwerk, Holz, Kunststoff und Silikonfugen. „Mellerud Schimmel Entferner“ mit Aktiv-Sauerstoff entfernt ebenfalls Schimmel und Stockflecken. Er ist aber chlorfrei, geruchsneutral und kann daher auch in sensiblen Bereichen wie der Küche, im Kinder- und Schlafzimmer oder in der Vorratskammer angewendet werden.

MerkenMerken