Moderne und nachhaltige Möbel.

30

Das feine Gespür für Marktentwicklungen und zukünftige Wohnansprüche beschert der österreichischen Manufaktur für nachhaltige Möbel und Küchen aus Naturholz ein seit Jahren ungebrochenes Wachstum. Die Anfang des Jahres auf der Kölner Möbelmesse präsentierten Bestseller, Neuheiten und Erweiterungen unterstreichen diesen Anspruch: Die Produktfamilien wachsen systematisch um attraktive Varianten, frische Farben, neue Materialien und funktionale Details. Sie spiegeln den modernen Lebensstil wider, der nach flexiblen, mobilen und adaptiven Lösungen verlangt. Handwerkliche wie technologische Holzkompetenz demonstriert TEAM 7 beispielsweise mit dem neuen Stuhl mylon: ein archetypischer, reiner Holzstuhl in fließender Geradlinigkeit. Die 32 mm starke Sitzfläche ist ergonomisch durchdacht und wird mit sehr hoher Präzision dreidimensional ausgefräst. Den enormen Sitzkomfort unterstützt die rund 20 mm starke, ebenfalls massive Rückenlehne: Für ihre perfekte Rundung wird das Holz nach dem Biegen zunächst drei bis vier Wochen gelagert, bevor es die endgültige Formgebung erfährt. Die Lehne umschließt den Rücken perfekt und verbindet sich mit den hochgezogenen hinteren Beinen zu einer nahtlos gefügten soliden Armstütze. Als Ausführungsvariante stellt TEAM 7 den neuen mylon Stuhl von Jacob Strobel auch mit gepolsterter Sitzfläche in Stoff oder Leder vor.

Das könnte Sie auch interessieren

TEILEN