Um sich von der oft eisigen Kälte im Winter drinnen wieder aufzuwärmen, spenden die modernen Heizgeräte von MCZ wohlige Wärme.

Innovativer Petelletofen

Die Tage sind wieder kürzer geworden, es wird früher dunkel und damit auch wieder ungemütlich draußen. Deshalb möchte man seine Zeit doch lieber drinnen im Warmen verbringen. Die zukunftsorientierten Kaminöfen erhöhen dafür eindeutig den Wohlfühlfaktor.

Zylinderförmiger Pelletofen von MCZ
Das elegante Heizgerät Curve macht seinem Namen alle Ehre. Das zylinderförmige Design passt sich perfekt jeder Ecke des Wohnzimmers an. Foto: MCZ

Der Hersteller MCZ bietet raffinierte Pelletöfen mit ausgewählten individuellen Designs an. Zusätzlich zum Design überzeugt auch die innovative Technologie der Geräte: Die Pelletöfen weisen beispielsweise eine Zündzeit von nur drei Minuten auf. Damit ist man schon nach kurzer Zeit von einer angenehmen Wärme umgeben. Eine Fernsteuerung erleichtert zusätzlich die tägliche Benutzung der innovativen Heizgeräte.

Die serienmäßige No-Air-Funktion von MCZ ermöglicht ein stilles Heizen, sodass die Funktion unangenehme laute Geräusche des Kamins filtert. Die Aschenentleerung des Ofens erfolgt nur einmal wöchentlich, denn die großzügigen Aschenkästen mit integriertem Abschabsystemen speichern die Rückstände. Eine tägliche Reinigung ist somit nicht nötig.

Eine zukunftsorientierte Investition

Im Hinblick auf die Umwelt können die modernen Heizgeräte punkten. Durch intensive Forschung bietet MCZ seine Heizkörper in den Energieeffizienzklassen A+ oder A++ an. Diese Energieeffizienzklassen stehen für einen reduzierten Verbrauch von Brennstoffen und der gleichzeitigen Ersparnis. Dabei lag es dem Unternehmen MCZ besonders am Herzen, die strengen Rechtsvorschriften zur Luftqualität nach den europäischen Normen einzuhalten.

Die Produktlinie von MCZ ist daher zukunftsorientiert und stimmt bereits jetzt mit den Richtlinien Ecodesign 2022 überein. Diese EU-Richtlinien definieren klar die Bedingungen für eine umweltverträgliche Herstellung von Kaminöfen. Somit ist der Kamin nicht nur ein zuverlässiger Wärmespender, sondern überzeugt zusätzlich durch maximale Umweltleistungen.

Wollen Sie mehr über Heizen mit Holz und Pellet erfahren? Dann blättern Sie im Heizungsratgeber von MCZ.


Philo – individuelles Heizgerät

Pelletofen Philo in einem grauen Design.
Im antiken Wohnzimmer rundet der Pelletofen das Bild des einheitlichen Interiors ab. Foto: MCZ

Philo, einer der Bestseller der MCZ-Pelletöfen, der nun auf den neusten Stand gebracht wurde. Durch die zwei Drehknöpfe im Inneren des Ofens kann man die Richtung des Warmluftstroms beliebig regulieren. Ein zusätzlicher Ventilator auf der Rückseite des Kamins dient zum Heizen weiterer Räume oder auch Stockwerke.

Durch den großzügigen Pelletbehälter besitzt Philo ein großes Fassungsvermögen von etwa 40 Litern. Dies ermöglicht das konstante Heizen von etwa eineinhalb Tagen. Der exklusiv für MCZ hergestellte Getriebemotor „Brushless“ ist besonders leistungsstark, energiesparend und geräuscharm. Weitere Geräusche werden zusätzlich durch die von MCZ bekannte „No-Air“-Funktion reduziert.

Das Betriebssystem Maestro des modernen Heizgerätes ermöglicht eine noch einfachere Bedienung, denn über die Maestro App kann man den Kaminofen jederzeit vom Smartphone aus bedienen. Bei Bedarf kann zusätzlich eine digitale selbstinstallierende Bedientafel an der Seite des Ofens installiert werden, die man zur Bedienung jederzeit herauszieht.


Linea – der schmale Pelletofen

Das schmale Heizgerät ist perfekt für jeden schmalen Flur.
Der Rauchabzug, der bei Linea auch oben eingebaut werden kann, ermöglicht, dass man den Pelletofen möglicherweise mit nur geringem Abstand zur Wand positioniert. Foto: MCZ

Das raffinierte, schmale Design des Pelletofens Linea passt sich perfekt an einen langen Flur oder an etwas kleinere Räume an. Die Frontseite des Kamins ist mit einer doppelten Glastür und einem Ventilationsgitter aus lackiertem Stahl ausgestattet. Sobald das Pellet neu befüllt werden muss, kann man Glasabdeckplatte einfach öffnen. Ob Keramik – Dark, White oder Bordeaux – oder Serpentin-Stein, das Design des Heizgeräts ist sehr vielfältig.

Die hermetische Brennkammer erzeugt außerdem maximalen Wärmekomfort. Je nach Wunsch, ob ein oder mehrere Zimmer beheizt werden sollen, kann man die Warmluft entsprechend ausrichten. Der Rauchabzug kann, ebenfalls je nach Bedarf, hinten oder oben am Heizgerät eingebaut werden.

Ein besonderes Merkmal des Pelletofens Linea ist außerdem die hohe Zündgeschwindigkeit, wobei die Flamme in weniger als drei Minuten anfängt zu brennen. Die ursprüngliche Zündzeit wird damit um rund 40% verringert. Ein zusätzliches Plus ist außerdem die erweiterte WLAN Kontrolle, mit der der Kamin besonders leicht zu steuern ist.


Boxtherm 60/70 Pellet – galanter Einsatz für die Feuerstelle

individuelle Boxtherm Einsätze in verschiedenen Größen
Um seine alte Feuerstelle weiterhin zu verwenden, bietet MCZ die Boxtherm Einsätze. Foto: MCZ

Wer schon eine alte Feuerstelle besitzt, trifft mit diesem eleganten Einsatz garantiert die richtige Wahl. Somit bleibt die traditionelle Feuerstelle erhalten und wird durch die innovativen Einsätze von MCZ modernisiert. Besonders schnell und einfach zu installieren, überzeugen die Boxtherm Einsätze durch den hohen Wirkungsgrad und den niedrigen Emissionen.

MCZ präsentiert dabei die Einsätze in zwei Größen, 60 und 70cm, und in drei verschiedenen AusführungenJe nach Größe und Kapazität der Feuerstelle, kann der passende Boxtherm Einsatz ausgewählt werden.

Auch die Boxtherm-Einsätze werden über die Maestro App entspannt vom Smartphone oder Tablet aus bedient werden. Ebenso lässt sich die selbstinstallierende Bedientafel (Technologie plug&play) direkt an der Seite des Boxtherm Einsatzes befestigen.


Warme Entspannungsoasen

Durch eine große Produktvielfalt und die innovativen Entwicklungen in 2018 lässt der Hersteller keine Wünsche offen. Ob ein Einsatz für die bereits vorhandene, klassische Feuerstelle, ein großzügiger Pelletofen im Wohnzimmer oder der Rundum-Beheizung im Flur – hier findet jeder das richtige Heizgerät. So werden auch die Innenräume an kalten Wintertage zu wohlig warmen Entspannungsoasen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.mcz.it.

Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit MCZ. 


Das könnte Sie auch interessieren

TEILEN