Heizen mit Pellets oder Stückholz dank dem Classicfire.

164

Heizen mit Pellets oder Stückholz – der „Classicfire“ kann beides: Denn der neue Holzvergaserkessel von KWB ist mit einem Pelletflansch ausgestattet, der ab 2016 eine einfache Aufrüstung zum Kombikessel ermöglicht. Dieser wird mit allen Fördersystemen des Herstellers kombinierbar sein. Mit einem Leistungsbereich von 18/28 kW ist der „Classicfire“ perfekt auf Ein- und Zweifamilienhäuser zugeschnitten und hält – unabhängig vom Brennstoff – die Grenzwerte der 2. Stufe der 1. BImschV locker ein.
Mit 185 Litern hat die Stückholzheizung den größten Brennstoff-Füllraum seiner Klasse, sodass lange Nachlege-Intervalle gesichert sind. Auf Wunsch erhältlich: eine automatische Zündung, eine automatische Wärmetauscherreinigung sowie eine unter dem Kessel verstaubare Aschebox.

TEILEN