Der bedienungsfreundliche Pellet-Ofen Mood als Mittelpunkt.

485
Der kanalisierbare Pellet-Ofen „Mood“.
Foto: Mood

Der kanalisierbare Pellet-Ofen „Mood“ besteht aus lackiertem Stahl und ist wahlweise in den Oberflächen Silver, Black oder Bronze erhältlich. Das normalerweise in Pelletöfen vorhandene Lüftungsgitter wurde durch einen, den gesamten Umkreis durchgehenden, unauffälligen Spalt an der Basis des Tops ersetzt. Das Resultat ist ein eleganter und auserlesener Ofen, in dem eine neue, größere und tiefere Brennkammer mit weicheren Linien den Blick auf das Feuer noch eindrucksvoller macht. Weitere Eigenschaften dieses Produkts sind beispielsweise die Ausführung mit serienmäßig hermetisch dichter Struktur, ideal für maximalen Wärmekomfort, gerade auch in Häusern mit hoher Energieeffizienz.

Wichtig für eine „ökologische” Planung ist, dass dieser Pellet-Ofen schon jetzt den Ökodesign-Richtlinien 2022 in Bezug auf Emissionen und Umweltverträglichkeit entspricht. Dann die Zündgeschwindigkeit: die Flamme brennt in weniger als drei Minuten und verringert damit die Zü̈ndzeit um 40 Prozent. Wichtig ist auch die Bedienungsfreundlichkeit: Dank des vergrößerten Aschenkastens reicht eine Entleerung pro Woche. Mit diesem Ofen bietet sich die Möglichkeit zur gleichzeitigen Beheizung mehrerer Räume dank dem patentierten System Comfort Air®. Hinzu kommt die abschaltbare Lüftung (Funktion No Air). Eine ideale Ergänzung aus schöner Form und moderner Technik.

Daten und Details zum Pellet-Ofen

Bezeichnung: Mood
Oberflächen: Silver, Black, Bronze
Leistung: 8 kW
Wirkungsgrad (min./max.): 90,3 % / 92,1 %
Raumheizvermögen: 196 m³
Brennstoff: Pellets
Abmessungen (B x H x T): 52 x 120 x 52 cm
Ausstattung: Abschaltbare Lüftung – Funktion No Air
Bedienungsfreundlichkeit: großer Aschekasten
Ökologie: erfüllt Ökodesign-Richtlinien 2022
Hersteller: MCZ Group S.p.A.

Das könnte Sie auch interessieren

TEILEN