Gelungene Premiere: FingerHaus stellt das Musterhaus MEDLEY 3.0 mit hohem Kniestock in der Musterhausausstellung Fellbach vor.

Das neue Musterhaus MEDLEY 3.0 in Fellbach von FingerHaus glänzt mit einer Wechselfassade aus weißem Putz und grauer Holzverschalung. Das klassische Satteldach weist eine flache Dachneigung auf und punktet somit mit einem Kniestock von 2,15 Metern. Der hohe Kniestock ermöglicht zusätzlichen Stauraum im Dachgeschoss.

Als KfW-Effizienzhaus 40 Plus verfügt das Musterhaus über den höchsten Energieeffizienz-Standard.

Seitenansicht Musterhaus MEDLEY 3.0
Auf jeder Seite des Musterhauses MEDLEY 3.0 wird die symmetrische Anordnung der Fenster deutlich. Foto: FingerHaus GmbH

Durch die imposante Fassade ist das MEDLEY 3.0 ein besonderer Hingucker im Musterhauspark. Zusätzlich zum Satteldach, das sich im flachen 25-Grad-Winkel über den Baukörper neigt, glänzt das Haus durch die weiße Putzfassade und der symmetrischen Fensteranordnung. Markant sind die drei horizontalen Fenster entlang der Traufseiten im Dachgeschoss und die bodentiefen Fenster an der Giebelseite.

Einige architektonische Details rücken das Musterhaus in ein besonderes Licht: Die traufseitigen Fenster sind durch die Holzverschalungen miteinander verbunden. Der Wohnraum auf der Gartenseite wird durch einen Erker erweitert und der mit Holzelementen verkleidete Flachdacherker bildet einen nahtlosen Übergang zur Eingangsüberdachung.

Insgesamt entsteht so ein traditioneller und dennoch moderner Charakter.

Musterhaus MEDLEY 3.0 im Abendlicht
Auch im Abendlicht erstrahlt das Finger-Haus mit hohem Kniestock im modernen Licht. Foto: FingerHaus GmbH

Individuell nutzbare Räume

Das Musterhaus MEDLEY 3.0 weist eine Wohnfläche von 176,23 Quadratmetern auf (EG: 97,07 Quadratmeter, DG: 79,16 Quadratmeter nach DIN 277).

Im Musterhauspark in Fellbach ist dieses Objekt mit drei Arbeitszimmern ausgestellt. Davon befindet sich eins im Erdgeschoss. Zwei weitere sind im Dachgeschoss untergebracht. Diese Räume können selbstverständlich individuell genutzt und eingerichtet werden. Aus diesem Grund ist das Musterhaus perfekt geeignet für eine vierköpfige Familie. Individuelle Raumplanung ist hier garantiert.

Musterhaus MEDLEY im Musterhauspark in Fellbach
Die Kombination aus weißem Putz und der Holzverschalung verleiht dem Haus einen besonderen Charme. Foto: FingerHaus GmbH

Das offene Erdgeschoss

Nachdem man das Haus über den überdachten Eingangsbereich betritt, gelangt man von der Diele aus links ins große Arbeits- oder Gästezimmer (mit quadratischem Grundriss). Im Erdgeschoss befinden sich außerdem das WC und der Hauswirtschaftsraum, der sich zum größten Teil im Flachdacherker befindet.

Die größte Fläche des Erdgeschosses nimmt der Wohn- und Essbereich ein, in den auch die Küche integriert ist. Zwei Highlights im Wohnbereich sind zum einen der von Eckverglasungen eingerahmte Erker und zum anderen der Essbereich, der eine Aussicht auf die überdachte Terrasse bietet. Die Küche verfügt über einen L-förmigen Arbeitsbereich und einen Esstresen. Eine moderne Küchenausstattung sorgt für ein stetes Vergnügen beim Kochen.

Komfort im Dachgeschoss

Über die Treppe erreicht man die Diele im Dachgeschoss. Der kleine Flur im oberen Stockwerk lädt zum gemütlichen Lesen oder Arbeiten ein. Durch das traufseitige Fenster gelangt hier stets genügend Licht in den möglichen Lese- und Arbeitsbereich. Zusätzlich befinden sich hier zwei gleichgroße Kinder- oder Arbeitszimmer sowie ein Duschbad.

Die andere Seite des Dachgeschosses bietet einen wohligen Rückzugsort für die Eltern. Komfortabler Luxus schafft das Schlafzimmer mit angrenzender Ankleide und einem En-suite-Badezimmer. Der hohe Kniestock kann vor allem im Dachgeschoss punkten, denn so gibt es keine Einschränkungen in der Einrichtung. Schränke sowie große Sideboards finden überall Platz.

Hoher Energieeffizienz-Standard

Da das Musterhaus MEDLEY 3.0 von FingerHaus als KfW-Effizienzhaus 40 Plus erbaut wurde, verfügt es über den derzeit höchsten Energieeffizienz-Standard. Diesen Standard schaffen u.a. die hochwertige Dämmung, die energieeffiziente Bauweise und eine Luft/Wasser-Wärmepumpe.

überdachte Terrasse im Abendlicht Musterhaus MEDLEY 3.0
Die überdachte Terrasse kann angenehm vor Wind und Wetter schützen. Foto: FingerHaus GmbH

Die Fußbodenheizung, eine Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung und eine Photovoltaikanlage tragen ebenso zum hohen Energiestandard bei.

Außerdem wurde MEDLEY 3.0 mit einigen Extras ausgestattet: Außenraffstores im Erdgeschoss, eine Smart-Home-Lösung von somfy (io-Homecontrol) mit elektrischem Funk-Rollladenantrieb, -Wandsendern, -Wind-/Sonnensensoren und -Zeitschaltuhr und die HomeWay Multimediaverkabelung.

MEDLEY 3.0 ist ein charaktervolles Musterhaus von FingerHaus.


Grundrisse


MEDLEY 3.0 – Musterhaus Fellbach

Bautafel

Bauweise: Holzfertigbauweise (Holzrahmenkonstruktion in Großtafelbauweise)
Effizienzhausklasse: KfW-Effizienzhaus 40 Plus
Endenergiebedarf:
 28,3 kWh/m² a
Fassade: Putz und Holzverschalung
Wohnfläche EG: 97,07 m2
Wohnfläche DG: 79,16 m2
Wohnfläche Gesamt: 176,23 m2
Außenmaße: 11,05 m x 9,25 m
Dach: Satteldach, Dachneigung 25°, Kniestock 2,15 m
Dämmung: Mineralwolle, U-Wert der THERMO+ Außenwände: 0,123 W/m2K


Hersteller

FingerHaus GmbH
Auestraße 45
35066 Frankenberg/Eder
www.fingerhaus.de


 Der Beitrag entstand in Kooperation mit FingerHaus GmbH.


Das könnte Sie auch interessieren

TEILEN