Trennwand als bewegliches Schiebesystem.

1103

Trennwände, mit denen Räume erweitert oder geteilt werden können, bieten die Möglichkeit, spontan auf Anforderungen zu reagieren. In den letzten Jahren zeigt sich wieder ein Trend für Raumteiler, insbesondere im Wohn- und Esszimmerbereich, aber auch für Übergänge zur Küche. Allerdings ist ein wichtiges Kriterium, dass auf dem Boden nichts sichtbar ist. Hersteller Sunflex lässt die Elemente ihrer Horizontal-Schiebe-Wände SF 40 und der Rahmenvarianten SF 50, SF 55 und SF 75H in einem Parkbahnhof optisch verschwinden. Die Bewegung der Trennwand aus Glas findet über eine Deckenschienenkonstruktion statt. Dabei laufen Systemkomponenten besonders leichtgängig und geräuscharm dank kugelgelagerter Rollen und verschleißarmer Bauteile. Jedes Element kann einzeln verschoben werden, wodurch auch Teilöffnungen der Trennwand möglich sind.

TEILEN