Die Solaranlage von Familie Müller produzierte mehr Warmwasser als benötigt wurde. Deshalb sollte nun auch die Heizung von sauberer Sonnenenergie profitieren. Familie Müller bewohnt ein 120 Quadratmeter großes Einfamilienhaus im sächsischen Gornau, Baujahr 1995. Auf den ersten Blick gab es...
Mit zahlreichen Förderprogrammen belohnt Vater Staat Bau- und Modernisierungs-Investitionen in erneuerbare Energien und mehr Effizienz. Auf der Modernisierung des Gebäudebestandes liegt ein wichtiger Schwerpunkt staatlicher Förderungen. Das attraktivste Programm der KfW-Förderbank (KfW) für modernisierungswillige Besitzer von Altbauten heißt „Energieeffizient Sanieren“. In...
Im Altbau sind die Kosten für Heizung und Warmwasser meist der größte Ausgaben-Posten. Eine unabhängiger Energieberater wird hier vielfältige Einsparmöglichkeiten aufspüren. Seit Jahren beklagt die Heizungsbranche den Modernisierungsstau in deutschen Heizungskellern. Und die jüngste Auswertung des ZIV, des Zentralinnungsverbands des...
Flächenheizungen und Niedertemperatur-Heizkörper sind ideale Partner effizienter Heizsysteme. Sie sorgen schon bei niedrigen Vorlauftemperaturen für angenehmes Wohnklima. Moderne Heizungsanlagen, vor allem solche, die erneuerbare Energien nutzen, arbeiten mit niedrigeren Heizwassertemperaturen, bis hinunter zu 40 °C und weniger. Da ist es...
Haus mit Garten

Lass den Profi ran!

Den Traum vom eigenen Heim erfüllte sich Ursula Schillack gemeinsam mit ihrem Mann. Dann bedrohte Feuchtigkeit den Keller. Die Eigentümerin fürchtete massive Eingriffe in die Bausubstanz, doch die Fachfirma Isotec fand eine perfekte Lösung. Das schmucke, frei stehende Haus mit...
Die beiden Umbauplaner bekunden Respekt vorm Architekten des Bungalows von 1969. Respekt, ohne zu erstarren: Das Ergebnis ihrer ganz unschüchternen Umgestaltung ist energetisch und optisch klar 21. Jahrhundert. Es ist ganz offensichtlich ein Sonnenhaus. So zeigt es sich wenigstens von...