Glühbirnen waren eigentlich nichts anderes als teure, ineffiziente Elektro-Heizungen. Lediglich fünf bis zehn Prozent des Stroms wandelten sie in Licht um, den Rest in Wärme. Ganz anders überzeugt der Auftritt ihrer Nachfahren, der LEDs. Bevor das Aus für die Glühlampe...
Da die Erträge regenerativer Wärmequellen naturgemäß schwanken, benötigt man mindestens eine zweite Wärmequelle, die auf Abruf einspringt, sowie leistungsfähige Speicher. Schon vor mehr als 30 Jahren fanden die Solarpioniere für dieses Problem eine Lösung: Die Kombination von Solarthermie und...
Ausgerechnet dort, wo der Wärmeschutz noch nicht perfekt ist, im Altbau, kann eine zukunftsweisende Technik ihre Vorteile ausspielen: die stromerzeugende Heizung. Stromerzeugende Heizungen sind nichts anderes als kleine Blockheizkraftwerke, die nach einem einfachen, aber genialen Prinzip arbeiten: Sie verbrauchen nur...
Innentüren mit robuster Oberfläche

Innentüren: Hart im Nehmen!

Innentüren müssen vielen täglichen Beanspruchungen standhalten – von Zusammenstößen mit einem Bobbycar oder anderen harten Gegenständen bis zum Zuknallen der Tür. Und dabei möglichst lange schön bleiben. Qualitativ hochwertiges Material ist die Voraussetzung für lange Beständigkeit. Dazu zählen eine stabile Türblatteinlage,...
Hoher Warmwasserkomfort lässt sich auf verschiedene Weise erreichen. Ein Fachmann sollte berechnen, welche Lösung im konkreten Fall die beste ist. Ein Warmwassersystem sollte maximalen Komfort bei möglichst geringen Kosten bieten. Um diese Anforderung erfüllen zu können braucht der Fachmann eine...
Schön, wenn man sich den Heizkörper in seiner Lieblingsfarbe bestellen kann.

Heizkörper erneuern.

Alte Heizkörper brauchen viel Energie und wirbeln damit vor allen Dingen viel Staub auf. Machen aber aus ihr relativ wenig Behaglichkeit. Zeit für den Wechsel ... Ironischerweise heißen gerade die veralteten Rippenheizkörper aus Gusseisen, die in erster Linie die...