Mit dem JUNG Smart Panel 8 lässt sich die gesamte Gebäudetechnik komfortabel steuern. Die Visualisierung eines KNX Systems funktioniert so mit nur einem Gerät.

Dank des innovativen JUNG Smart Panel 8 können Bewohner ihr Smart Home System ab sofort ohne zusätzlichen Server über nur ein Gerät steuern. Das Smart Panel kann dabei zentral an der Wand bedient werden oder über ein lokales Netzwerk dezentral per Tablet oder Smartphone.

Ob Lichtsteuerung, Beschattung, Musikanlage oder Temperatursteuerung: dank der intuitiven Bedienbarkeit des JUNG Smart Panel 8 gelingt die Steuerung kinderleicht.

Smart Home Technik ist praktisch und komfortabel, doch sie kann noch mehr: Sie können Kosten und Energie sparen und gleichzeitig die Sicherheit im eigenen Zuhause erhöhen. Dabei entscheiden Sie selbst, welche Funktionen Sie mit dem JUNG Smart Panel 8 nutzen möchten.


Tipp: Das JUNG Smart Panel 8 auf einen Blick

Das JUNG Smart Panel 8. Foto: JUNG
  • Außenmaße: 225 x 145 mm
  • Bildschirmdiagonale: 8 Zoll / 203 mm
  • Tiefe: 16 mm
  • Auflösung: 1280 x 800 Pixel
  • Näherungssensor
  • Grafische Benutzeroberfläche zur Visualisierung und Bedienung im KNX System
  • Bedienung auch über Smartphone oder Tablet im lokalen Netzwerk mit der App JUNG Smart Vision möglich

Der Fachhandwerker setzt die Installation sowie das Set-up mit Ihnen gemeinsam entsprechend Ihren individuellen Wünschen um. Die einzelnen vernetzten Räume werden einfach im Hauptmenü angelegt. Anschließend lassen sich Astrofunktion, Zeitschaltpunkte und zahlreiche andere Funktionen unkompliziert einrichten.

Mithilfe von Sequenzen oder Szenen legen Sie fest, wann beispielsweise im Bad die Jalousie morgens hochfahren und die Heizung sich einschalten soll. Damit auch jedes Gerät im Haus vernetzt werden kann, können im JUNG Smart Panel 8 bis zu 300 Elemente und Räume angelegt werden.

Smart Panel 8 von JUNG an der Wand mit Tablet und Smartphone mit App
Auch optisch ein Hingucker: Das JUNG Smart Panel 8 überzeugt durch schlankes Design und Flexibilität, da es per App mit Tablets oder Smartphones verknüpft werden kann. Foto: JUNG

Sollten Sie sich entscheiden das Smart Panel 8 auch über Ihr Smartphone oder Tablet steuern zu wollen, können Sie einfach die JUNG Smart Vision App (erhältlich für Android und iOS) in den App Stores herunterladen. Da die App für die mobile Nutzung optimiert ist, unterstützt sie auch die Ausrichtung im Hochformat. Über Ihr lokales Netzwerk können sie mit bis zu zehn mobilen Geräten auf das Smart Panel 8 zugreifen.

Auch optisch kann sich das JUNG Smart Panel 8 dank seines schlanken, flachen Designs sehen lassen. Zudem misst es gerade einmal 225 x 145 Millimeter. Die Montage des Touchdisplays ist sowohl im Hoch- als auch im Querformat möglich. Da es auch in bereits vorhandenen Unterputzgehäusen montiert werden kann, eignet es sich ideal für die Nachrüstung.

Weitere Infos zum JUNG Smart Panel 8 unter www.jung.de/sp8.

Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit JUNG.

Das könnte Sie auch interessieren