Digital Energie sparen mit dem SmartCheck.

92

Mit dem „SmartCheck“ bietet der Energieversorger E.ON seinen Kunden nun eine einfache Möglichkeit, ihren Energieverbrauch im Blick zu behalten und Nachzahlungen zu vermeiden. Energie sparen leicht gemacht: Denn mit dem „SmartCheck“ können sie online ihren Zählerstand übermitteln und erhalten unmittelbar Auskunft darüber, ob der Verbrauch mit dem prognostizierten Wert übereinstimmt. So lassen sich Nachzahlungen frühzeitig erkennen und vermeiden – zum Beispiel durch eine Anpassung des Abschlags oder individuelle Energiespartipps, die dabei helfen, den eigenen Energieverbrauch zu verbessern.

Die digitale Anwendung steht E.ON-Kunden im Kundenportal „Mein E.ON“ auf der Website des Energieanbieters zur Verfügung.

Das könnte Sie auch interessieren

TEILEN