Hausbau ist Vertrauenssache – was aber nicht heißt, blind zu vertrauen. Informieren Sie sich über die verschiedenen Details. Foto: GUSSEK HAUS

Haus ist nicht gleich Haus. Wissen, was drin ist und was genau das kostet, vermittelt Bauinteressenten die ausschlaggebenden Entscheidungskriterien. Wir verraten, welche Kosten GUSSEK HAUS für seine hochwertigen Häuser veranschlagt – mit Preisbeispielen.

Die eigenen vier Wände bedeuten: angekommen zu sein. Eine sichere Basis für die Familie für die Zukunft geschaffen zu haben. Sicherheit im finanziellen, aber auch im emotionalen Sinn. Wo, wenn nicht im eigenen Zuhause, können wir Zeit mit der Familie und Freunden genießen und genau so leben, wie es uns gefällt?

Zuverlässiger Partner

Der Bau der eigenen vier Wände ist für jeden Bauherrn in der Regel ein einmaliger, überaus bedeutsamer und prägender Vorgang. Die größte Investition im Leben muss nicht nur wohl überlegt und finanziell solide geplant sein, sondern auch durch ein innovatives und hochqualitatives Produkt, das seinen Preis wert ist, abgesichert sein.

Doch ein Hausbau ist nicht nur eine große Investition, sondern auch ein komplexes Vorhaben. Sie brauchen daher einen erfahrenen, kompetenten und zuverlässigen Partner an Ihrer Seite, der Sie bei allen Entscheidungen begleitet, Ihnen möglichst viele Aufgaben abnimmt und alles aus einer Hand bietet.

Beratungsgespräch Kosten Gussek Haus
Beratungskompetenz gibt‘s bei GUSSEK HAUS direkt vor Ort – überall in Deutschland. Dabei werden Bauinteressierte stets auch über die Kosten informiert. Foto: GUSSEK HAUS

Tipp: Fragen Sie nach, was im Preis enthalten ist. Denn die Details machen häufig den Unterschied – und allzu oft einen entscheidenden.


 

GUSSEK HAUS bietet Bauinteressierten Transparenz – und zudem Kompetenz, Erfahrung, Verantwortung und Nähe. Denn das Unternehmen ist sich seiner großen Verantwortung gegenüber jedem Kunden bewusst, auch was die Kostensicherheit angeht. Das heißt konkret: Vom ersten Kontakt bis zum Einzug stehen die GUSSEK-Experten den Bauherren mit Rat und Tat persönlich zur Seite.

All inclusive: Urlaub im eigenen Zuhause

All-inclusive-Angebote kennen die meisten aus der Tourismusbranche. Das ist ein bequemes Rundum-Sorglos-Paket, bei dem die Urlaubskasse nicht überstrapaziert wird. Bis auf einige Extrawünsche sind die Kosten von Anfang an bekannt. Und es wird nicht teurer als gedacht. Der große Vorteil: Sicherheit bei voller Kostenkontrolle!

Macht das nicht auch beim Hausbau Sinn, wo plötzlich auftretende Mehrkosten oder nicht einkalkulierte Zusatzkosten selbst eine solide Finanzplanung schnell ins Kippen bringen?

Bungalow von GUSSEK HAUS
Individuell geplant, stressfrei gebaut, sicher finanziert – GUSSEK HAUS Bauherren sind rundum gut betreut. Foto: GUSSEK HAUS

Bauherren sollten sich sicher sein können, welchen Leistungsumfang, Qualitätsstandard und Service sie zu welchem Preis erhalten. Bei GUSSEK HAUS finden „Häuslebauer“ nicht nur Vielfalt, sondern Transparenz und absolute Kostensicherheit.

Das bedeutet, es gibt kein Risiko und keine Unklarheiten, sondern stressfreies Bauen und pure Vorfreude auf ein glückliches Leben im eigenen Zuhause!

Individuelle Architektenentwürfe

Den GUSSEK-Architekten gelingt es immer, einen einzigartigen, genau passenden Entwurf zu entwickeln. „Jedes Haus ein Unikat“ ist ein Versprechen und der wesentliche Vorteil von GUSSEK-Häusern. Jedes gebaute Haus gibt es nur ein einziges Mal.

Etliche Haushersteller setzen auf ein genormtes Rastermaß von 62,5 Zentimetern, bedingt durch die Abstände in der Holzkonstruktion. Nicht so bei GUSSEK HAUS. Hier haben Bauherren alle Freiheiten und sind an keinerlei Rastermaße gebunden.

Außenabmessungen und Grundrissaufteilung können frei gewählt werden. Bei GUSSEK HAUS können Sie von Beginn an jedes Detail nach eigenen Wünschen planen und gestalten.

Einfamilienhaus mit Klinkerfassade von GUSSEK HAUS
Ob Landhausstil oder Bauhaus, Stadtvilla oder Bungalow: Bei GUSSEK HAUS ist jedes Haus ein Unikat. Foto: GUSSEK HAUS

Wenn Sie in der Planungsphase Ihr zukünftiges Eigenheim doch noch um einige Zentimeter verlängern möchten, können Sie dies bei GUSSEK HAUS beliebig tun.


Freiheit bei der Grundrissplanung

Die Grundrissplanung ist für den Laien kein leichtes Unterfangen. Größe, Ausrichtung und Zuordnung der Räume – dafür braucht es erfahrene Experten. Oft kommen Bauherren mit einem Entwurf oder einem Grundriss, den sie in einer Zeitschrift oder Online gesehen haben.

Die GUSSEK-Architekten präsentieren kreative Hausentwürfe mit optimal angepassten Grundrissen. Diese Vorschläge dienen dazu, den Bauinteressierten konkrete Anregungen zu geben, um mit dem GUSSEK-Fachberater ein individuelles Traumhaus zu entwickeln. Ob konkrete Vorgaben oder einfach ein Sammelsurium an Wünschen – für alle Kunden findet sich eine Lösung.

Für einen erfolgreichen Hausbau braucht es einen erfahrenen, verlässlichen und innovativen Baupartner, um allen Ansprüchen an Bau- und Wohnqualität, Individualität sowie Nachhaltigkeit gerecht zu werden. GUSSEK HAUS steht für Kosten- und Planungssicherheit sowie abwicklungstechnische Zuverlässigkeit. Das macht den Hausbau für GUSSEK-Bauherren zu einer absolut stressfreien Zeit.

Einfamilienhaus mit Satteldach von Gussek Haus
Individuell geplant: Die GUSSEK-Architekten erarbeiten gemeinsam mit den Baufamilien kreative Hausentwürfe mit optimal angepassten Grundrissen. Dabei stets im Blick: Die Hausbau Kosten. Foto: GUSSEK HAUS

Ehrlichkeit und Offenheit

Um am Ende entspannt in das neue Zuhause einzuziehen, brauchen Bauherren zudem einen Partner, der ehrlich mit ihnen umgeht. Scheinbar kleine Details machen bei einem Bauprojekt oft große finanzielle Unterschiede, die sich auf die Hausbau Kosten auswirken.

Für Bauherren heißt das, dass sie im Vorfeld unbedingt die Leistungsangebote der Hausbaufirmen genau vergleichen sollten. Scheuen Sie diesen Aufwand keinesfalls und stellen Sie Fragen zu allen Punkten, die Ihnen unklar sind. Denn mit Ihrer Unterschrift treffen Sie eine elementare Entscheidung.

Was Bauherren für ihr Geld bekommen

Viele einzelne Leistungsdetails machen den Unterschied. Sind Sie sich sicher, was der vereinbarte Leistungsumfang beinhaltet? Bauherren sollten zweifelsfrei nachvollziehen können, was sie vertraglich vereinbaren und welche Kosten auf die zukommen.

Bauinteressenten erwarten zu Recht anschauliche Informationen und eine umfassende Beratung, um bei der wichtigsten Anschaffung ihres Lebens ein sicheres Gefühl zu haben. Sie wünschen sich eine verständliche, genaue und vollständige Beschreibung der angebotenen Leistung.

Für den Hausbau gibt es daher einen ganz eigenen Leistungskatalog, die sogenannte Bau- und Leistungsbeschreibung. Sie dient dazu, den Leistungsumfang und die Materialien, die zum Einsatz kommen, exakt aufzuführen und festzulegen. Diese oft sehr umfangreiche Auflistung bildet die Grundlage für die Leistungsbilanz des jeweiligen Bauunternehmens.

Dadurch, dass die Bau- und Leistungsbeschreibung zum Vertragsbestandteil wird, hat sie einen bindenden Charakter und sorgt bei Baufamilien für Vertrauen – im besten Fall schon vor der Unterschrift.

Einfamilienhaus mit Satteldach von Gussek Haus
Ohne Umwege zum Traumhaus: Wird die Bau- und Leistungsbeschreibung zum Vertragsbestandteil, hat sie bindenden Charakter. Foto: GUSSEK HAUS

Die Bau- und Leistungsbeschreibung dokumentiert schwarz auf weiß, welche Produkte und Materialien eingesetzt werden und welche Art der Verarbeitung stattfindet.


Für den Vergleich von Angeboten ist eine akribische Durchsicht und Gegenüberstellung der einzelnen Positionen in der Bau- und Leistungsbeschreibung erforderlich.

Für die Baukunden muss dafür aber auch klar ersichtlich sein, welche Leistungen im Preis enthalten und welche Ausstattung ausgenommen und nur gegen Mehrkosten erhältlich sind. Bei GUSSEK HAUS sind eine ganze Reihe von Inklusivleistungen ohne Mehrkosten bereits enthalten (siehe Aufzählung unten). Das ist nicht selbstverständlich in der Branche. Allein hinter dem Punkt „Architektenleistung“ verstecken sich schnell einige tausend Euro an Kosten.


Inklusivleistungen ohne Mehrkosten bei GUSSEK HAUS:

  • Vorbemusterung ist bereits vor Vertragsabschluss möglich, ganz unverbindlich
  • nur einen Werkvertrag für das Haus mit Keller oder Bodenplatte
  • Gewährleistung aus einer Hand
  • freie, individuelle Planung ohne Rastermaße
  • Festpreisgarantie
  • statische Berechnung
  • Architektenleistung, Fertigstellung des Bauantrags
  • KFW-Berechnung und Fördergeld-Antrag
  • technische Prüfung der Planungsvorgaben
  • Energieausweis-Erstellung
  • Logistik und Terminkoordinierung aller GUSSEK-Gewerke
  • 5 Jahre Garantie nach BGB
  • 30 Jahre Werksgarantie auf die tragende Konstruktion
  • Haus-Dokumentation inkl. Wartungs- und Pflegeanleitung
  • Finanzierungsservice
  • Grundstücksservice
  • eigenes Ausstattungszentrum

Eigenleistungen exakt definiert

Wer beim Hausbau Kosten sparen möchte, handwerklich begabt ist und genügend Zeit zur Verfügung hat, kann Eigenleistungen ganz variabel erbringen. Doch wer sich in der Baubranche umsieht, trifft auf jede Menge unterschiedlicher Begriffe: schlüsselfertig, bezugsfertig, malerfertig, technikfertig, fast fertig usw.

Ob Sie am Ende Ihr Haus in dem Fertigstellungsgrad erhalten, wie Sie es sich vorgestellt haben, ist mit solchen Begriffen allein nicht zu klären. Verlassen Sie sich keinesfalls auf unklare Leistungsumfänge. Fordern Sie eine präzise und klare Definition der Ausbaustufen.

Bei GUSSEK HAUS ermöglicht die Baubeschreibung den Bauherren, den Anteil ihrer Eigenleistungen am Bau ihres Hauses selbst zu bestimmen und genau zu definieren. Vier konkrete GUSSEK-Komfortstufen stehen zur Wahl. Unmissverständlich wird klargestellt, welche Leistungen GUSSEK HAUS erbringt und welche Arbeiten der Bauherr in Eigenregie übernimmt.

Vier konkrete Ausbaustufen stehen bei GUSSEK HAUS zur Auswahl. Foto: GUSSEK HAUS

Das schafft Transparenz und vor allem Planungssicherheit für die Kunden. Allen Komfortstufen gemeinsam ist eine hochwertige Basisversion, die ein geschlossenes, perfekt gedämmtes und mit Elektro- und Heizungsinstallation sowie Sanitärverrohrung ausgestattetes Gebäude umfasst. Die Eigenleistung kann in drei verschiedenen Umfängen erbracht werden, abgestimmt auf die Möglichkeiten und Fähigkeiten der Bauherren.

Für noch mehr flexiblen Freiraum bei Eigenleistungen sorgt die Marke ProHaus von GUSSEK HAUS, die sich auf individuell geplante Ausbauhäuser spezialisiert hat, Hybridwand und Markenartikel inklusive.

Rundum-Service ohne versteckte Kosten

Der eigentliche Hausbau beginnt weit vor dem ersten Spatenstich – mit einer ganzen Menge von Pflichtaufgaben: Baustellenbegehungen, Planung und Vermessung, Einrichtung der Baustelle, Ab- und Versicherungen, Antragstellungen etc.

Bei GUSSEK HAUS gibt‘s auch für diese Notwendigkeiten keine versteckten Zusatzkosten, dafür aber eine ganze Menge an inkludierten Leistungen ohne Mehrpreis.


Inkludierte Kosten bei GUSSEK HAUS 

  • Bauantrag, Architekt, Energieberater: 13.000 Euro
  • Bauleistungsversicherung: 1.000 Euro
  • Baugerüst, Baumüll-Container, Baustellen-WC: 1.800 Euro
  • Transport zur Baustelle: 3.000 Euro

Preisangaben spiegeln durchschnittliche Mehrpreise wider


An vielen Stellen leistet GUSSEK HAUS weit mehr als viele Wettbewerber in der Baubranche. So übernimmt das Nordhorner Hausbauunternehmen zum Beispiel die komplette Statik und die Bauantragsstellung für das jeweilige Haus – und zwar ganz ohne Mehrkosten.

Außerdem wird im Vorfeld die Zuwegung und Anfahrt zur Baustelle vor Ort im persönlichen Gespräch geklärt sowie eine Baustellentoilette eingerichtet.

Viele solcher vermeintlichen „Nebensächlichkeiten” addieren sich in Summe zu einem nicht unerheblichen Posten in der Kostenaufstellung. Alle Leistungen, die von GUSSEK HAUS ohne Aufpreis oder Mehrkosten übernommen werden, sparen der Baufamilie bares Geld.

Einfamilienhaus in Abenddämmerung von GUSSEK HAUS
GUSSEK HAUS übernimmt die komplette Statik und die Bauantragstellung für das jeweilige Haus – und zwar ganz ohne Mehrkosten. Foto: GUSSEK HAUS

Tipp: Achten Sie auf die scheinbaren Nebensächlichkeiten, nicht nur auf die eigentlichen Bauarbeiten.


Bauantrag inklusive

Es kommt bei den Hausbau- und Planungskosten also auf alle Leistungen im Einzelnen an und es lohnt sich, beim Wettbewerbsvergleich auf exakt diese Punkte zu achten. Beispielsweise übernimmt GUSSEK HAUS die Erstellung der Bauantragsunterlagen inklusive der dazugehörigen Berechnungen und Nachweise. Dafür bezahlt der Bauherr keinen Cent extra.

Im Leistungsumfang enthalten sind auch die statischen Berechnungen für Haus und Keller oder Bodenplatte, sofern die Gründung durch den GUSSEK Kellerbau übernommen wird. Die GUSSEK-Planungsspezialisten kümmern sich um Ihren Bauantrag und unterstützen beim Kontakt mit den Behörden.


Vergleichen Sie Ausstattung und Ausführung
im Detail, um den realen Preisvorteil zu realisieren:

  • GUSSEK-Hybrid-Außenwand: 15.000 Euro
  • Lärchenholz-Schwelle in den Wänden: 750 Euro
  • Pfettendach mit Dachboden: 2.000 Euro
  • OSB-Platten + Gipskarton in den Schrägen: 2.000 Euro
  • Braas Protegon Dachsteine: 1.200 Euro
  • Dachpfannenverklammerung: 1.100 Euro
  • Haustür: 1.500 Euro
  • Holzrahmenfenster (5 Farben im Standard): 6.000 Euro
  • Rollläden in der Grundausstattung: 4.000 Euro
  • Lichtschächte mit Gitterrost: 1.200 Euro
  • Bodenplatte mit Außenfundamenten: 18.000 Euro
  • Potenzialausgleich, Ring-Erdung: 1.600 Euro

Preisangaben spiegeln durchschnittliche Mehrpreise wider


Gesicherte Finanzierung dank eigenem Finanzierungsservice

Wer Begleitung und Hilfestellung beim Beantragen der Finanzierungsmittel benötigt, findet im GUSSEK-Finanzierungsservice beste Unterstützung. Hier gibt es eine bankenunabhängige Beratung bis hin zur Beantragung der Fördermittel.

Der Finanzierungsservice begleitet die Baufamilie über die gesamte Bauzeit und kümmert sich in jeder Phase um die Finanzierungsabwicklung.

Terrasse mit Gartenmöbeln
Bis Sie irgendwann auf Ihrer neuen Terrasse entspannen können, gibt es zahlreiche Kostenpunkte zu klären. Der GUSSEK-Finanzierungsservice begleitet Baufamilien über die gesamte Bauzeit. Foto: GUSSEK HAUS

Alles aus einer Hand

Der Anspruch „Alles aus einer Hand“ hat bei GUSSEK HAUS einen hohen Stellenwert. Um das sprichwörtlich „perfekte Haus“ zu übergehen, will man möglichst viele Leistungen in Eigenregie mit eigenen Fachleuten erledigen.

Der „Alles aus einer Hand“-Service umfasst von der Architektenplanung, dem Bauantrag und der Statik über Keller oder Bodenplatte bis zum schlüsselfertigen Innenausbau ein umfassendes Leistungsspektrum.

Doch es bleiben immer einige „bauseitige“ Aufgaben, also Pflichten, die nur der Bauherr und Grundstückseigentümer selbst ausführen kann. Dafür wird den Bauherren das komplette Know-how und die Erfahrung der GUSSEK-Fachleute zur Verfügung gestellt, um bestmöglich vorbereitet und unterstützt mit den Behörden oder Energieversorgern umzugehen. Beispielsweise vermeiden verlässliche Angaben zur Lage der Hausanschlüsse späteren Ärger und Zusatzkosten.


Vergleichen Sie!

Blower-Door-Test: Der gesetzlich geforderte Blower-Door-Test zur Überprüfung der Luftdichtigkeit des Hauses ist im Preis inbegriffen.

Baustellenausstattung: Baustellen-Toilette, Restmüllcontainer sowie ein eventuell erforderliches Gerüst bzw. eine Einrüstung sind inklusive, bei vielen anderen Anbietern nicht.


Feste Ansprechpartner jederzeit

Mit dem Erstkontakt lernen Sie Ihren GUSSEK-Fachberater persönlich kennen. Nicht selten ist er Architekt oder Bauingenieur, in jedem Fall ist er aber Fachmann für den Hausbau, Spezialist für den Holztafelbau und – ein weiterer wichtiger Vorteil – er kennt sich in der Region, in der Sie bauen wollen, bestens aus.

Er weiß um die baurechtlichen Vorgaben, die es am Bauort zu berücksichtigen gilt, er kennt etwaige Spezifika, was z.B. Baugrund oder Wegführung angeht und auch er weiß um mögliche regionale Fördertöpfe, die man für Ihr Bauvorhaben nutzen kann.

Baupaar mit Kind vor Sofa in einem hellen WOhnzimmer
Bestens abgesichert: GUSSEK HAUS ist ein zuverlässiger Bau-Partner, der Baufamilien stets mit Rat und Tat zur Seite steht. Foto: Monkey Business/stock.adobe.com

Der Hausbau hat heute derart viele Facetten – da ist kompetenter Rat bares Geld wert. Vor Ort auf der Baustelle gibt es genau einen Ansprechpartner, der mit viel Erfahrung, Fingerspitzengefühl und Koordinationstalent auftritt.

Dieser Verantwortliche ist zuständig für alle Fragen des Bauherrn, beherrscht perfekt die Terminplanung und -überwachung und besetzt so die Schnittstelle zwischen Planung und Ausführung. Bestens vorbereitet und gut koordiniert kann die Aufstellung eines GUSSEK-Hauses bis zum Richtfest an einem Tag erfolgen.


In GUSSEK-Häusern im Festpreis enthalten:

  • Spachtelarbeiten nach Q1 und Q2 malerfertig: 7.000 Euro
  • Doppelt beplankte Innenwände: 8.000 Euro
  • Wärmepumpe mit Fußbodenheizung: 8.000 Euro
  • Zählerschrank inkl. Antragsunterlagen: 3.500 Euro
  • Brandschutzschalter gem. VDE-Richtlinie: 2.000 Euro

Preisangaben spiegeln durchschnittliche Mehrpreise wider


Bestens abgesichert

Beruhigend für den Bauherrn: Die Erbringung der vereinbarten Leistungen ist abgesichert. Von Montagebeginn bis zur Hausübergabe bietet GUSSEK HAUS im Rahmen der Bauleistungsversicherung einen kostenlosen Versicherungsschutz.

Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit GUSSEK HAUS.

Das könnte Sie auch interessieren