Der moderne Glattziegel Ergoldsbacher Level RS® wurde speziell für flach geneigte Dächer konzipiert.

Der Ergoldsbacher Level RS® ist ein moderner Glattziegel in Klinkerqualität von Erlus. Er ist bereits der dritte Erlus Dachziegel, der speziell für flache Dachneigungen konzipiert wurde. Zudem ist er als Produkt des Jahres 2021, ein Preis der Fachzeitschriften BaustoffMarkt und BaustoffWissen, in der Kategorie Rohbau/Dach/Fassade ausgezeichnet worden.

Während der Glattziegel durch seine kantige und geradlinige Optik besticht, überzeugt er auch technisch, da er bereits ab einer Dachneigung von 10 Grad regensicher eingesetzt werden kann.

Dadurch entfallen aufwendige Zusatzmaßnahmen, um ein wasserdichtes Unterdach zu schaffen, um Wasser abzuleiten, wie es bei vielen anderen Ausführungen der Fall ist. Aufgrund der tiefen Ringverfalzung mit 3-fachem Kopf- und Seitenfalz leitet der Glattziegel selbst größere Regenwassermengen zuverlässig und sicher auf dem Ziegel ab.

Hagelsicherer Glattziegel

Glattziegel grau
In Sintergrau und geradlinigem Design deckt der Glattziegel „Ergoldsbacher Level RS®“ regensicher und modern flachgeneigte Dächer. Foto: Erlus

Wie das gesamte Dachziegelsortiment von Erlus ist auch der neue Dachziegel „Ergoldsbacher Level RS®“ hagelgeprüft. Er verfügt über die Hagelwiderstandsklasse 4. Der Glattziegel hielt im Test einem Beschuss von Eiskörnern mit rund 30 g Gewicht, 40 Millimeter Durchmesser und einer Geschwindigkeit von 100 km/h ohne Beschädigung stand.

Zudem nimmt der Glattziegel in Sinterqualität unter fünf Prozent Wasser auf, da er bei 1.200 Grad Celsius klinkerhart gebrannt wird.

Windsicherer Glattziegel

Grundsätzlich erreichen Ziegel, die im Verband verlegt werden, eine höhere Windsogsicherheit, im Vergleich zur gleichen Deckung in Reihung verlegt. Die Windsogsicherheit des „Ergoldsbacher Level RS®“ ist bei Verbanddeckung bereits ohne Verklammerung sehr hoch. Die Ziegel verfügen zudem über ausgeprägte Sturmkerben, damit die Sturmklammern passgenau sitzen.

Einfache Verarbeitung

Da der Glattziegel aus der XXL-Familie zur Lattweitengruppe 38,5 Zentimeter zählt, benötigt der Verarbeiter im Vergleich zur klassischen kleinformatigen Lattweite rund 20 Prozent weniger Traglatten pro Quadratmeter. Das macht den Glattziegel für den Dachdecker besonders praktisch in der Handhabung. Die Verlegung erfolgt schneller, das spart Arbeitszeit und dem Bauherrn letztendlich Arbeitskosten.

Zudem ist der Glattziegel mit dem Erlus Markenzubehör kompatibel. Alle Komponenten des Alu-Systems sind in Form und Farbe perfekt aufeinander sowie auf die Dachziegel abgestimmt und können bei nahezu allen Dachneigungen zum Einsatz kommen. Dadurch entsteht ein harmonisches Gesamtbild am Dach.

Die Alu-Teile sind in Fassadenqualität pulverbeschichtet und zeichnen sich unter anderem durch hohe UV-Beständigkeit aus. Auf einem Dach kann die Temperatur zwischen -20 °C bis +80 °C schwanken. Aluminium bleibt dennoch immer formstabil, da es erst bei rund 660 °C seinen Schmelzpunkt erreicht.

Teile aus Kunststoff sind hingegen weniger stabil, da das Material bei Kälte spröde und bei Wärme weich wird. Dadurch kann es zu Verformungen oder Bruch kommen. Zudem ist das Alu-System von Erlus auch nachhaltig, da die Teile sich demontieren und als Wertstoff recyceln lassen, sollte das Dach einmal zurückgebaut werden.

Auszeichnung als Produkt des Jahres 2021

Ergoldsbacher Level RS Glattziegel
Der Glattziegel „Ergoldsbacher Level RS®“ kann bereits ab einer Dachneigung von 10 Grad problemlos und regensicher verwendet werden. Foto: Erlus/Zimmerei Pöschl

Der innovative Glattziegel wurde als Produkt des Jahres 2021 ausgezeichnet. Die Jury bestand aus Mario Mühlbauer, Bereichsleiter Hochbau bei der Eurobaustoff, Christian Rabe, Bereichsleiter Baustoffe und Warenmanagement Hagebau Logistik sowie Prof. Dr. Klaus Sedlbauer, Institutsleiter am Fraunhofer IBP.

Neben dem Innovationsgrad und dem Nutzwert/Mehrwert waren auch die Nachhaltigkeit und das Marketing der Produkte Kriterien. Bereits 2020 wurde ein Erlus Produkt zum Produkt des Jahres ausgezeichnet: der photokatalytisch aktive Tondachziegel „Lotus air“ überzeugte die Jury in der Kategorie Nachhaltigkeit.

Weitere Produktneuheiten von Erlus

Neben dem Glattziegel „Ergoldsbacher Level RS®“ bietet Erlus weitere Ziegelneuheiten. Beispielsweise ist der „Ergoldsbacher E 58 SL-D“ ab sofort auch durchgefärbt in Schiefergrau erhältlich.

Aufgrund der Durchfärbung müssen Schnittkanten oder unvermeidliche, kleine Lädierungen auf der Baustelle nicht mehr nachgearbeitet werden, da sie kaum auffallen. Das spart Zeit und Kosten.

Erlus Nachkaufgarantie

Ob Anbau, Dachsanierung oder Dacherweiterung – dank der Erlus Nachkaufgarantie erhalten Sie jederzeit die passenden Dachziegel. Da das Unternehmen großen Wert auf Langlebigkeit, Beständigkeit und Kundenservice legt, gewährt Erlus als freiwillige Leistung eine Nachkaufgarantie für 20 Jahre ab Kaufdatum, wenn weitere Ziegel benötigt werden, weil z.B. ein Anbau geplant wird oder eine Dachreparatur notwendig ist. Damit verlängert den Lebenszyklus Ihres Daches und schont die Rohstoff- und Energieressourcen.

Der Rechnungsbeleg wird als Nachweis genutzt. Die Nachkaufgarantie gilt für Flächenziegel und keramisches Zubehör aus dem Standardsortiment. Für die Produkte können Farbzuschläge erhoben werden.

Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit Erlus.