Eine XXL-Garage braucht auch ein großes Tor.

484

Unsere Autos werden immer breiter und höher. Dazu hat fast jede Familie inzwischen zwei Autos und die wollen ebenso sicher wie stilvoll untergebracht werden. Schon beim Hausbau sollte man daher auf den Platzbedarf achten und gleich eine XXL-Garage in die Architektur des Eigenheims einplanen. Dieser Nachfrage folgend bietet Entrematic seine Garagentore Normstahl Superior 42 und Normstahl Superior+ 42 als Maßanfertigung bis zu einer maximalen Breite von 6 Metern und einer maximalen Höhe von bis zu 3,15 Metern an. Um einen stabilen und störungsfreien Torlauf zu erzielen, verwendet der Hersteller bei Toren ab 5 Metern Breite ein System aus einer verstärkten, offenen Zarge und besonders robusten Torblattbeschlägen. Doppelt ausgeführte Laufrollenböcke werden durch einen durchgehenden, einteiligen Laufrollenhalter zu einer extrem verwindungssteifen, stabilen Einheit verbunden. In Kombination mit den kugelgelagerten Nylonlaufrollen mit verlängertem Laufrollenschaft wird das Torblatt so langfristig sicher und leise in den Laufschienen geführt. Dazu passend spendiert Entrematic seinen Toren für eine XXL-Garage eine neue, speziell auf die hohen Gewichte moderner, großer Tore ausgelegte Bodenkonsole. Diese nimmt die auftretenden Kräfte sicher auf und stellt eine dauerhaft stabile Verbindung zwischen den Tragseilen und dem Torblatt her.

Große Torvielfalt für die XXL-Garage

Bei der Modell- und Farbauswahl gibt es fast keine Einschränkungen. Die robusten Paneele, die für ein hohes Maß an Widerstandsfähigkeit und Langlebigkeit sorgen, sind aus vollverzinktem Stahlblech gefertigt. Gemeinsam mit den für Normstahl obligatorischen Schutzmechanismen stehen die Paneele für höchste Sicherheit bei der Torbenutzung.  Verletzungen werden durch den integrierten Fingerklemmschutz verhindert. Optional sind auch die Übergrößen mit einem erweiterten Einbruchschutz ausstattbar. Ausgerüstet mit einem der funkferngesteuerten Torantriebe steht auch dem bequemen und schnellen Öffnen und Schließen des Tores nichts im Wege.

Das könnte Sie auch interessieren

TEILEN