Dieses junge Bauherren-Paar erfüllte sich in der Nähe von Fritzla den Traum eines offen gestalteten Eigenheims. Für ihre Haustür und das Garagentor entschieden sie sich für die Trendfarbe Anthrazit.

Das junge Paar, Marina und Vitali, hatte sehr konkrete Vorstellungen vom zukünftigen Traumhaus. Schließlich haben Marinas Eltern mehrfach gebaut und viele Familienangehörige sind im Baugewerbe tätig. Und so erledigten die beiden Bauherren viele Aufgaben in Eigenregie – von der Planung bis zum Innenausbau.

Besonders auffallend ist die charmante Klinkerfassade des Einfamilienhauses. Der großzügige Grundriss ermöglichte einen offenen Wohnbereich. Im Obergeschoss verzichteten die beiden bewusst auf Schrägen, um sich den Wunsch nach möglichst viel Wohnraum zu erfüllen. Das durchgängige Eichenparkett sowie bodentiefe Fenster sorgen für helle, freundliche Räume.

Die Klinkerfassade des Einfamilienhauses ist ein echter Hingucker. Haustür und Garagentor sind farblich aufeinander abgestimmt. Foto: Hörmann

Stilsicher und modern sind die Innenräume gestaltet. Kein Wunder, denn Marina beschäftigt sich als Bloggerin selbst gerne mit Interior Design. Und was ist heute ihr Herzstück des Hauses? „Der Eingangsbereich“, schwärmt die junge Bauherrin.

Das ist ungewöhnlich. Denn normalerweise gehören Wohnzimmer, Küche oder Bad zu den Lieblingsräumen im neuen Zuhause. Marina und Vitali sind von ihrer großen, repräsentativen Diele begeistert. „Die Haustür und die einläufige Treppe gehören zu unseren Lieblingsteilen im Haus“, strahlen sie. „Die verdeckt liegenden Bänder unserer Haustür machen einen großen optischen Unterschied, sodass diese noch hochwertiger und moderner aussieht.“

Durch das verglaste Seitenteil und den Lichtausschnitt der Haustür gelangt viel Tageslicht in den Eingangsbereich. Vom lichtdurchfluteten Eingangsbereich genießen die beiden Hausbesitzer gerne den Blick nach draußen.

Haustür in Anthrazit

Aluminium Haustür Hörmann
Willkommen zu Hause: Eingangsbereich mit einläufiger Treppe und Aluminium-Haustür. Foto: Hörmann

Bei der Haustür fiel die Wahl auf die Trendfarbe Anthrazit. Der dezente Farbton findet sich darüber hinaus auch an Fenstern und Garagentor wieder. Aber nicht nur im Außen-, sondern auch im Innenbereich wurde die Farbe aufgegriffen. Das Anthrazit passt perfekt zur eleganten Inneneinrichtung, die von warmen Hölzern und Möbeln in Weiß und Grau dominiert wird.

Die Aluminium-Haustür überzeugt mit einer sehr guten Wärmedämmung. Außerdem gewährleistet die Eingangstür dank serienmäßiger RC 3 Sicherheitsausstattung mit Fünffach-Sicherheitsschloss und manipulationssicherem Profilzylinder einen hohen Sicherheitsstandard.

Passendes Garagentor

Optisch auf die Haustür abgestimmt ist das Garagentor. Das Tor der Doppelgarage prägt mit seinen knapp fünf Metern Breite die Außenansicht des Einfamilienhauses. Die doppelwandigen, 42 mm dicken Lamellen sorgen für eine gute Isolation. Das in Anthrazit gehaltene Design mit L-Sicke wirkt modern.

Nach neun Monaten Bauzeit konnten Marina und Vitali in ihr neues Traumhaus einziehen. Dank ihres persönlichen Lieblingsbereichs, dem Eingang inklusive Haustür und Diele, kommen sie immer wieder gerne nach Hause.

Das könnte Sie auch interessieren

TEILEN