Armatur in reduziertem Design.

329

Viele wünschen sich im Bad minimales, reduziertes Design. Bei der Armatur Minimax S handelt es sich um einen solchen Minimalisten, denn der Hersteller, VitrA Bad, hat bewusst auf das Wesentliche gesetzt. Der zylindrische Körper spiegelt sich in der Ästhetik der Armaturenlinie wider – vom Auslauf bis zum Griff. Kein Funktionselement lenkt den Blick vom puristischen Design ab; selbst der Luftsprudler ist optisch versteckt. Die Armatur passt zu großen und kleinen Beckentypen und punktet mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Wie alle Armaturenlinien von VitrA Bad ist auch Minimax S in verschiedenen Varianten für Küche und Bad erhältlich. VitrA Bad Produkte sind in Deutschland, Österreich und der Schweiz im sanitären Fachhandel erhältlich und werden sowohl in den Showrooms des Handels, als auch im eigenen Showroom im Kölner Rheinauhafen präsentiert. Neben Armaturen bietet der Hersteller auch Sanitärkeramik, Badmöbel, Wannen und Fliesen. Die Kollektionen werden unterschiedlichsten Ansprüchen gerecht und entstehen ausschließlich in Zusammenarbeit des VitrA Bad Design Teams mit teils weltweit bekannten Top-Designern wie Ross Lovegrove, Christophe Pillet, Matteo Thun, NOA Design Group, Pilots Design, Inci Mutlu, Indeed, Nexus und Pentagon Design.

Das könnte Sie auch interessieren

TEILEN