Dusch-Badewanne individuell gestaltet.
Foto: SFA Sanibroy

Wer erinnert sich nicht gerne an die Kindheit zurück. Abends gab es noch ein Bad in der Wanne und danach ab ins Bett – oder man durfte am Wochenende bei einem Film oder einer Show endlich mal etwas länger aufbleiben. Doch schon bald – spätestens mit dem Schulstart – tauscht auch der Nachwuchs das entspannte Schaumbad gegen eine morgendliche Dusche ein. Nur wer besitzt, vor allem in kleinen Bädern, eine Wanne und eine Dusche?

Da kann sich schon einmal die Entweder-oder-Frage stellen. Nicht, wenn man sich für die DUO4 von Kinedo by SFA Sanibroy entscheidet. Dahinter verbirgt sich eine Dusch-Badewanne, die anstelle der alten Wanne innerhalb nur eines Werktages eingebaut ist.

Dusch-Badewanne mit höchstem Komfort

Es ist egal, ob es sich um einen Eck- oder Nischeneinbau oder um eine sogenannte One-Wall-Installation handelt, bei der sie einfach an einer Wand montiert wird. Damit sich die Dusch-Badewanne auch wirklich in jede Bad-Situation einpasst, ist sie als DUO4V auch als variable Version erhältlich. Dabei wird sie individuell zugeschnitten, sodass etwa herausstehende Rohrleitungen einem Einbau nicht im Wege stehen. Und um die Individualität komplett zu machen, können sich Kunden die DUO4 ganz nach persönlichen Wünschen und Bedürfnissen zusammenstellen. Für zusätzlichen Komfort sorgen optional erhältliche Extras wie ein Haltegriff als Einstiegshilfe, eine T-förmige Brausestange mit Magnet-Handbrause oder ein weißer Klappsitz. Übrigens macht die Innovation im Badezimmer dank dreier unterschiedlicher Arten von Außenverkleidungen auch optisch eine prächtige Figur: Vollglas in Weiß oder Schwarz, weißes oder schwarzes Glas mit zuschneidbaren Seitenleisten oder zuschneidbare Außenverkleidungen der Reihe Kinewall Design. Bei Letzteren handelt es sich um Wandpaneele, die in sechs Oberflächen erhältlich sind und neben der Wand im Bad eben auch DUO4 verschönern.

 

Der Beitrag entstand in Kooperation mit SFA Sanibroy.

TEILEN