Wellness zu Hause dank Infrarotpaneel.

52
„Täglich 20 Minuten unterstützen nicht nur meinen Rücken!“ Ein Infrarotpaneel zu Hause wirkt wie Wellness. Foto Repabad

Mit einem Infrarotpaneel wird die eigene Wohnung zum privaten Wellness-Tempel – ob im Wohnzimmer, Schlafzimmer oder im Bad.

„Oh Mann, was für ein Tag!“ Mit einem Seufzer lässt er die schwere Umhängetasche von seinen Schultern gleiten. Jetzt erst einmal raus aus den Arbeitsklamotten und rein ins kuschelige Zuhause-Outfit.

Ein schmerzhafter Stich in den Rücken lässt ihn innehalten. Langsam richtet er sich auf. Mist, da hat der Ausrutscher heute Morgen auf dem nassen Asphalt doch Spuren hinterlassen. Aber mittlerweile hat er seinen Rücken gut im Griff. Regelmäßige Bewegung sowie Infrarotanwendungen haben sich bewährt.

Infrarotpaneel Repabad
Entspannung pur: Ein Infrarotpaneel stärkt nicht zuletzt auch das Immunsystem. Foto: Repabad

Das Infrarotpaneel möchte er nicht mehr missen, da ist er sich sicher. Sein tägliches Ritual, die Tageszeitung vor dem Infrarotpaneel sitzend zu lesen, hat sich ausgezahlt.

Der Ausspruch „Ich habe Rücken!“ gehört für ihn der Vergangenheit an. Neben der Lockerung der verspannten Schulter- und Rückenmuskulatur hat sich auch so ganz nebenbei sein Immunsystem verbessert. Die ersten Erkältungen im Herbst ließ er in diesem Jahr einfach links liegen.

Wellness im Schlafzimmer

Die Entscheidung, das Infrarotpaneel Malaga ins Schlafzimmer einzubauen, war goldrichtig. Und das bestätigt ihm auch seine Familie. Am liebsten hätten die Kids auch noch Infrarot im Wohnzimmer, um während des Serienmarathons etwas für die Gesundheit zu tun.

Rückblickend auf diese Diskussion muss er schmunzeln, nimmt die Tageszeitung und geht ins Schlafzimmer für sein persönliches Wohlfühl-Ritual: „20 Minuten Zeit für mich!“

Infrarotpaneel Repabad
Die Intensität des Infrarotpaneels lässt sich ganz leicht manuell einstellen. Foto: Repabad

Täglich 20 Minuten unterstützen nicht nur den Rücken

Ein Repabad Infrarotpaneel erreicht auf Knopfdruck die gewünschte Temperatur und die Infrarotanwendung kann beginnen. Je nach persönlichem Befinden kann die Intensität der Infrarotstrahlung individuell geregelt werden.

Über einen auf Wunsch im Paneel eingebauten Bluetooth Receiver und Lautsprecher erklingt die Lieblingsmusik direkt aus dem Paneel.

Platzsparende Lösungen fürs Bad

Ist im Schlafzimmer oder Wohnzimmer kein Platz für das schlanke Paneel? Dann bietet Repabad platzsparende Lösungen für den Nassbereich zum Einbau direkt im Bad bzw. in der Dusche. So ist die Dusche gleichzeitig Infrarotkabine.

Das Highlight aber ist Infrarot im Dampfbad, dort vereinen sich die für die Gesundheit wohltuenden Aspekte von Wasserdampf und Infrarot-Tiefenwärme. Infrarotdampfbad im Bad bedeutet, persönlicher Wellnessbereich platzsparend Zuhause.

Das könnte Sie auch interessieren