Der Muista Chair fördert aktives Sitzen im Home Office. Foto: Muista Chair

Von zu Hause aus zu arbeiten ist für viele mittlerweile längst Alltag. Wichtig im Home Office sind gesunde Sitzlösungen. Der ergonomische Muista Chair ist das perfekte Sitzmöbel für den Arbeitsplatz zu Hause.

Der Muista Chair beansprucht nur wenig Platz und bietet gleichzeitig maximale Unterstützung für eine gesunde Sitzhaltung. Denn der ergonomische Balancestuhl fördert aktives Sitzen. Das Sitzkonzept bietet Bewegung und Flexibilität und reduziert dadurch Schäden durch statisches Sitzen.

Muista Chair
Der Muista Chair stärkt den Rücken und sorgt für eine bessere Konzentration. Foto: Muista Chair

Entwickelt wurde der Muista Chair mithilfe von Physiotherapeuten. Der Stuhl schafft Sitzbedingungen, die die Kernstabilisatoren des Körpers stärken sowie den Gleichgewichtssinn und mehrere Muskelgruppen trainieren. Dadurch wird der Rücken auf natürliche Weise gestreckt und Schmerzen werden verhindert.


Gewinnspiel: Zwei Muista Chairs fürs Home Office zu gewinnen.


Der Clou: Durch das einzigartige 2-in-1-Design kann man den Muista Chair wahlweise wie auf einem Sattel oder wie auf einer Bank sitzen.

Der Stuhl nimmt Mikrobewegungen auf. Ob Sie sich vor und zurück oder seitwärts bewegen, der Muista Chair bringt Sie intuitiv zur Ruhe oder in Bewegung. Dadurch wird das Ändern der Sitzposition gefördert, sie können schaukeln, schwanken oder innehalten.

Muista Chair
Schaukeln, schwanken oder innehalten: Der Muista Chair sorgt für eine gesunde Sitzhaltung. Foto: Muista

Für den nötigen Halt sorgt der Rahmen aus gepresstem Birken- oder Buchensperrholz. Apropos Stabilität: Der Muista Chair wurde einen Monat lang 250.000 Mal mit einer Last von 110 kg hin- und hergeschaukelt. Das Testergebnis: Man kann mindestens zehn Jahre lang 50 Mal pro Arbeitstag hin- und herschaukeln.

Das könnte Sie auch interessieren