Das Homeoffice wird wohnlicher.

166

Der Trend zu höherwertigen Büromöbeln zeigt sich nicht nur im gewerblichen Bereich, sondern jetzt auch im Homeoffice. Auch wenn der Funktionsbereich häuslichen Arbeitszimmers sich klar von den anderen Wohn- und Funktionsbereichen abhebt, so schafft das Einrichtungssystem „modul space“ hier gekonnt umgesetzte, nahtlose Übergänge. Mit den vielseitigen Tisch-, Schrank- und Sideboard-Lösungen fürs Homeoffice lassen sich funktionale, designorientierte Arbeitsplatzlösungen für Zuhause realisieren. Möbelserie „modul space“ ist ein Tragrohrmöbelsystem, bei dem alle Elemente aufeinander aufbauen und vielseitig miteinander kombiniert werden können. Variantenreiche Oberflächenmaterialien und Farbgestaltungen bieten einen immensen Gestaltungsfreiraum. Vorgestellt auf dem Messestand von Dauphin Home auf der imm cologne 2016 farbliche Akzente setzte.

Ein Sideboard im strahlenden Hochglanzlook in Gelb fürs Homeoffice
Ein Sideboard im strahlenden Hochglanzlook, welches auch auf dem Messestand von Dauphin Home auf der imm cologne 2016 farbliche Akzente setzte. Foto: Dauphin
TEILEN