Der Stil der Belle Époque ist das, was den Charme europäischer Innenstädte ausmacht. Um die Jahrhundertwende pulsierte das Leben auf den Boulevards, in den Cafés und Cabarets von Berlin bis Barcelona. Die Zeit war geprägt durch enorme Fortschritte in Kunst, Kultur und Technik. Was von dieser schönen Epoche in den Städten erhalten blieb, ist schützenswert – und so werden heute beispielsweise historische Industriebauten saniert und zu begehrtem Wohnraum umgestaltet.

Cevica zeigt Metrofliesen in verschiedenen Farben und Formaten.
Vom Untergrund in die Küche: Cevica zeigt Metrofliesen in verschiedenen Farben und Formaten. Foto: Tile of Spain/Cevica

Spanische Kleinformate machen sich an der Wand breit

Als die schönsten Überbleibsel des Art déco kann man die europäischen U-Bahn-Stationen bezeichnen. Allen voran die berühmte Pariser Métro, die im Jahr 1900 eröffnet wurde. Um den Übergang von den Prachtboulevards in den Untergrund weniger dramatisch zu gestalten, wurden die Stationen mit eigens entworfenen Hochglanzfliesen ausgestattet. Die Tradition gefliester U-Bahn-Wände war geboren und von da an zierten diese kleinformatigen rechteckigen Fliesen mit gefasten Kanten die Untergrundbahnhöfe in aller Welt. Als Metrofliesen bringen sie bis heute das Flair vergangener Tage auch in die eigenen vier Wände. Durch ihre geradlinige Formensprache sind sie vielseitig und flexibel einsetzbar. Sie wecken Erinnerungen an den Jugendstil, passen aber auch in moderne Wohnräume, da ihre Anmutung geradezu minimalistische Züge hat.

Führend auf dem Gebiet, traditionelle Fliesenformate und -muster in ein modernes Umfeld zu transportieren, sind die spanischen Fliesenhersteller. In den aktuellen Kollektionen findet sich hier eine Vielzahl an Farben, Dekoren und Formaten. Mit spanischen Fliesen lässt sich im heimischen Bad oder in Küche und Wohnraum grenzenlos gestalten. Gewollt unregelmäßige Kanten sorgen zum Beispiel für eine handwerkliche Anmutung – perfekt sowohl für die Landhausküche als auch für das Retro-Bad. Die Zeit der Belle Époque erwacht mit tiefschwarzen matten Metrofliesen, die, kunstvoll verlegt, das Bad in einen Luxustempel verwandeln. Aber auch der skandinavische Lifestyle lässt sich mit spanischen Fliesen unterstreichen, denn helle Kleinformate bringen Licht und Wärme in die Räume. Dunkel oder weiß verfugt, komplett oder nur halbhoch gefliest: Metrofliesen sind mehr als eine Hommage, sie sind eine attraktive Option für die Ausstattung des eigenen Zuhauses.

 Auch der skandinavische Lifestyle lässt sich mit spanischen Fliesen von Gayafores gestalten.
Kontrastreich und modern – Auch der skandinavische Lifestyle lässt sich mit spanischen Fliesen von Gayafores gestalten. Foto: Tile of Spain/Gayafores

Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit Tile of Spain.

MerkenMerken

MerkenMerken

TEILEN