Jugendzimmer mit schlankem Bett
Naturbetten bestehen nicht nur aus wohngesunden Materialien, sondern unterstützen auch den gesunden Schlaf. Foto: Hüsler Nest AG, Schweiz

Gesunder Schlaf ist für Kinder und Jugendliche enorm wichtig. Mit einem passenden Naturbett können sie sich nicht nur besser erholen, sondern werden auch ergonomisch unterstützt.

Kinder sind viel in Bewegung und verbrauchen entsprechende Mengen Energie während des Tages. Umso wichtiger ist ein erholsamer sowie gesunder Schlaf. Hier können Kinder die Erlebnisse verarbeiten und wachsen.

Letzteres passiert tatsächlich im Schlaf, da dann Wachstumshormone ausgeschüttet sowie Heilungsprozesse begonnen werden. Wer zu wenig schläft, konzentriert sich zudem schlechter und das Immunsystem leidet. Entsprechend wichtig ist ein passendes Bett für Kinder und Jugendliche.

Der Schweizer Naturbett-Spezialist Hüsler Nest hat ein hochwertiges System für die jüngere Generation entwickelt. Mit der Kombination aus dem Polsterbett „Titlis Kids“ und einem Futon Federkernelement entsteht der optimale Schlafplatz für die Jüngeren. Denn das Futon-Federelement passt sich dem Körperbau und Gewicht des Kindes an und stützt so den Bewegungsapparat. Für ein gutes Wachstum der Knochen und Gelenke müssen diese auch entsprechend liegen – das Bett sollte die natürliche Bewegung unterstützen.

Aufbau des Bettes mit Gestell und Matratze
Der Aufbau des Naturbetts unterstützt Kinder und Jugendliche im Schlaf und sorgt für ein natürliches Wachstum. Foto: Hüsler Nest AG, Schweiz

Wohngesundes Naturbett für Kids

Oft bieten Kinder- und Jugendzimmer nicht viel Platz. Darauf angepasst sind die Maße: denn das Bett ist in 90 x 200 Zentimeter, 100 x 200 Zentimeter oder 120 x 200 Zentimeter erhältlich. Außerdem trägt die Konstruktion bis zu 80 Kilogramm. Die Auflage besteht aus Schafschurwolle, Naturflor, Bambus oder Baumwolle, einer Naturlatexmatratze, dem stützenden Futon-Federelement und einem tragenden Einlegerahmen.

Alle Bestandteile bestehen aus 100 Prozent unbehandelten sowie natürlichen Werkstoffen. Zudem ist das Naturbett extrem belastbar und wird von vier stabilen Rundfüßen aus Erle getragen. Der spezielle Aufbau sorgt für ein angenehmes Klima und unterstützt den gesunden Schlaf des Kindes.

Das könnte Sie auch interessieren