Gemeinsam mit der Designagentur 5•5 in Paris kreierte Schmidt Küchen vier individuelle Designs, die per Digitaldruck auf Küchenfronten gedruckt werden können. 

Schmidt Küchen veredelt seine Küchenfronten ab sofort auch mit Digitaldruck. Dabei muss das Motiv nach dem Druck mit einem abriebbeständigen Schutzlack überzogen werden, um die gewünschte Qualität der melaminbeschichteten Spanplatten zu gewährleisten. Immer mehr Oberflächen werden heutzutage digital bedruckt. Die glatten Möbeloberflächen eignen sich ideal.

Motiv Casablanca als Digitaldruck auf Küche
Das Motiv „Casablanca“ kann auch auf einer grauen Glas-Schiebetür realisiert werden. Foto: Schmidt Küchen
Motiv Block als Digitaldruck auf Küchenfront
Das Motiv „Block“ wirkt zeitlos und modern zugleich und verleiht der Küche eine edle Anmutung. Foto: Schmidt Küchen
Digitaldruck auf Küchenfront Motiv ArtDeco
Das Motiv „ArtDeco“ spielt mit dem edlen Farbton Gold und lässt sich ideal mit dunklen Küchen kombinieren. Foto: Schmidt Küchen

Die Print-Dekore können nicht nur in der Küche, sondern auch im Bad oder in Wohnräumen benutzt werden. Einige Motive lassen sich darüber hinaus auf gläsernen Schiebetüren umsetzen. Die bedruckten Fronten harmonieren mit anderen Farben und Materialien, sodass zum Schluss einzigartige Möbel mit frischem Touch entstehen.

Das könnte Sie auch interessieren