Sitzbank neu aufgelegt.

175

Das Schweizer Möbelunternehmen Girsberger hat einen Klassiker modernisiert: Sitzbank Permesso steht jetzt neu mit einem Gestell aus Flachstahl zur Verfügung. Sitzbank Permesso ist seit vielen Jahren ein besonders erfolgreiches Produkt der Kollektion. Nun gibt es den Klassiker in einer neuen Version: Zusätzlich zu den Modellen mit einer Gestellkonsole aus rundem bzw. eckigem Chromnickelstahl oder aus Holz steht neu auch eine Variante mit Flachstahl zur Wahl. In der Standardausführung ist der Flachstahl in einem dunklen Schieferfarbton gepulvert, auf Wunsch ist die Konsole aber in jeder RAL-Farbe erhältlich. Form und Oberfläche des neuen Gestells verleihen Permesso nicht nur einen neuen Akzent, die Bank passt damit auch besonders gut zu Yoho, dem neusten Tischmodell in der Girsberger Kollektion. Permesso versteht sich als moderne Interpretation der traditionellen Sitzbank. Sie überzeugt durch formale Schlichtheit und Leichtigkeit. Sitzpolster und Rückenpolster wirken wie schwebende horizontale Körper und lassen dem Raum seine Grosszügigkeit, egal ob die Bank frei steht, als Eckbank oder direkt an der Wand platziert wird. Neben den vier fixen Längen sind auf Wunsch auch Zwischenmasse möglich; so lässt sich Permesso optimal auf Tisch und Raum abstimmen.

TEILEN