Wohngesundes Schlafsystem - Polsterbett Titlis - Foto: Huesler Nest AG, Schweiz
Für einen guten und erholsamen Schlaf spielt auch ein wohngesundes Schlafsystem eine wichtige Rolle. Foto: Hüsler Nest AG, Schweiz

Natürliche und wohngesunde Schlafsysteme sorgen für Entspannung und mehr Energie. Beides wirkt sich unterstützend auf die Gesundheit aus und ist gerade in schwierigen Zeiten wichtig.

Vor allem in Zeiten der Pandemie, wo einige viel Zeit zu Hause verbringen, gewinnt ein lebenswertes und gesundes Umfeld an Bedeutung. Für Entspannung sorgt mitunter ein wohngesundes Schlafsystem.

Eine spürbare Auswirkung der Pandemie ist vor allem eine Rückbesinnung auf die Themen Gesundheit, Lebensqualität und Nachhaltigkeit. Ein Teil davon sind gesunde Produkte, wie wohngesunde Schlafsysteme, denn hier verbringt man über Nacht oft viel Zeit. Ein gesunder Schlaf hat viele positiven Auswirkungen, trägt vor allem zur Gesundheit bei, stärkt das Immunsystem und kann uns auch mental stabilisieren.

Wohngesund schlafen

Hüsler Nest empfiehlt deshalb auf wohngesunde Schlafsysteme mit Betten aus nachhaltigen Werkstoffen zu achten. Die Auswahl dieser kann sich positiv auf unsere Schlafqualität auswirken. Dem Schweizer Hersteller von Naturbetten ist deshalb die ressourcenschonende Produktion sehr wichtig. Er achtet auf die Verwendung von natürlichen Materialien aus nachwachsenden Rohstoffen für ein wohngesundes Schlafsystem.

Als Herzstück der wohngesunden Schlafsysteme zählt das patentierte Liforma-Federelement. Für einen guten und gesunden Schlaf passt sich das Element den Konturen des Menschen an und stützt die Schlafenden an wichtigen Stellen des Körpers. Die Betten als Teil eines gesunden Schlafsystems können Sie nach Maß anfertigen lassen. Zusätzlich erhalten Sie die Gewissheit einer zertifizierten Nachhaltigkeit.

Das könnte Sie auch interessieren