Zu Ostern soll das Haus hübsch dekoriert sein. Mit der richtigen Osterdeko – egal ob selbst gemacht oder gekauft – zieht der Frühling ein.

Typische Osterdeko – bunte Ostereier 

Ostern und Eier gehören einfach zusammen. Dieses Jahr liegen besonders Eier im Metallic-Look im Trend. Ob Gold oder Silber, erlaubt ist, was gefällt und passt. Doch auch klassische Designs wie Streifen, Punkte oder Blumen sorgen für die richtige Stimmung an Ostern. Ein besonderer Hingucker sind marmorierte Ostereier.

Wer die Ostereier beispielsweise mit Kindern selber basteln möchte, der sucht oft nach einer geeigneten Technik und kreativen Ideen. Dafür müssen es nicht immer die Eierfarben aus dem Supermarkt sein. Man kann Eier auch natürlich färben. Dafür stellt man je nach gewünschter Farbe Sud aus Zwiebelschalen, Roter Beete, Spinat, Kurkuma oder anderen färbenden Lebensmitteln her. Darin lassen sich Ostereier wunderbar färben.

Außerdem lassen sich Ostereier auch einfach mit einem Pinsel und Bastel- oder Wasserfarbe bemalen. Zur Marmorierung von Ostereiern benötigen Sie Acrylfarbe sowie Kleister. Außerdem gibt es Aufkleber, mit denen man die Eier einfach und schnell gestalten kann.

Ostereier aus Papier zu basteln ist eine weitere kreative Idee. Sie haben den großen Vorteil, dass sie nicht brechen, falls sie einmal herunterfallen. Außerdem ist die Optik dieser grafischen Ostereier ein absoluter Blickfang.

 Lampen als Osterdeko

Licht sorgt für die passende Stimmung in jedem Moment. Deshalb gibt es auch zu Ostern stilvolle Lampen. Neben Lichterketten sind Tisch- und Dekorationsleuchten in Form von Hasen erhältlich. Viele dieser Produkte sind auch als Geschenk zu Ostern oder als Dekoration für Kinderzimmer geeignet.

Die passende Osterdekoration zum Frühstücken

Zu einem gemütlichen Osterfrühstück mit Freunden oder Familie sagt wohl niemand nein. Da muss auch für die passende Deko auf dem Tisch gesorgt sein. Besonders gut eignen sich frische, frühlingshafte Farben wie Rosa oder Mintgrün. Diese Farben können sich auch im Geschirr widerspiegeln. Alternativ wählt man zu Ostern Porzellan in schlichten Farben wie Weiß oder Grau.

Eine natürliche Osterdeko sind Kirschblüten- oder Mandelbaumzweige. Die hübschen Blüten verbreiten frühlingshafte Stimmung und sind hübsch anzusehen. Am besten arrangieren Sie sie in einer hübschen Vase. Eventuell können Sie zusätzlich ein paar Blumen und Ostereier in die Vasen tun.

Das könnte Sie auch interessieren

TEILEN