Funktionale Polstermöbel, die bequem sind und dem skandinavischen Designtrend folgen – das verkörpern diese Möbel fürs Wohnzimmer und Co. Neben dem reduzierten Design stehen vor allem die Funktionen im Vordergrund.

Funktion und Design

Auf eine Kombination von hochwertigen Funktionen und skandinavischem Design setzt der Möbelhersteller Place To Be schon seit über 35 Jahren. Von diversen Sesseln, über Sofas für zwei oder drei Personen, Schlafsofas oder Boxspringbetten, der Hersteller punktet mit einer großen Vielfalt an Produkten.

Relaxsessel Insideout kann in 17 verschiedenen Farben ausgewählt werden. - PLACE TO BE.
Ob zum Fernsehen, Lesen oder Entspannen, der Klassiker der Kollektion Insideout, der Relaxsessel „Insideout“, kann vielseitig genutzt werden. Besonders bequem wirkt dieser Sessel durch die verlängerte Rückenlehne, das verstellbare Kopfteil und die Vielfalt an verschiedenen Liegeoptionen. Foto: PLACE TO BE.

Die Insideout Polsterkollektion definiert sich vor allem über das erste Produkt der Kollektion, den Relax-Sessel Insideout. Dieser Sessel verbindet skandinavisches modernes Design mit einer möglichen Liegefunktion, die allerdings nicht sofort sichtbar ist, sondern raffiniert versteckt wurde – ein echtes Funktionsmöbelstück.

Nach der Entwicklung des ersten Modells wollten die Hersteller weitere Polstermöbel mit hochwertigen Funktionen für viele Bereiche und in verschiedenen Facetten anbieten. Die entwickelten Funktionen zeichnen sich vor allem durch elektrisch verstellbare Arm- und Rückenlehnen der Polstermöbel aus.

Polsterbank Recamiere Insideout - funktionale Polstermöbel - PLACE TO BE.
Die Polsterbank Recamiere Insideout wirkt sowohl alleine als auch in Kombination mit anderen Polstermöbeln im Wohnzimmer besonders. Foto: PLACE TO BE.

Zusätzlich zum Klassiker unter den Polstermöbeln, dem Relaxsessel Insideout, wurden außerdem Zwei-Sitzer und Drei-Sitzer Sofas präzise entwickelt. Die Produkte punkten durch eine hochwertige Polsterung und eine Verarbeitung mit edlen Kappnähten. Individuell wird jedes Sofa mit Recamiere auf der rechten oder linken Seite ergänzt.

Moderne Polstermöbel zum Schlafen

Da der Fokus der Polstermöbel vor allem auch auf dessen Funktion liegt, hat der Hersteller außerdem gut durchdachte Schlafsofas designt, die durch eine einfache Einhandautomatik ausgezogen und zum Doppelbett, mit Lattenrost und Kaltschaummatratze, umfunktioniert werden können.

Schlafsofa der Kollektion Insideout - PLACE TO BE.
Falls das eigene Zuhause eher kleiner ausfällt, eignet sich eine Schlafcouch, die tagsüber als Sofa und abends als gemütliches Bett fungieren kann. Foto: PLACE TO BE.

Nicht nur die Schlafsofas punkten in der Insideout Kollektion, auch die komfortablen Boxspingbetten wurden mit besonderer Liebe zu Polstermöbeln designt. Das Modell Insideout Free charakterisiert sich durch einen hohen Einstieg, einer 14 cm Tonnentaschenfederkern Matratze und einem Klimatopper.

Boxspringbett Insideout Free in 11 verschiedenen Farben - Foto: PLACE TO BE.
Um jedem Geschmack gerecht zu werden, kann das Bett der Kollektion Insideout in elf verschiedenen Farben designt werden. Zusätzlich kann sowohl die Größe, als auch der Härtegrad individuell bestimmt werden. Foto: PLACE TO BE.

Wer sich gerne in den Schlaf schaukelt oder auf ein wenig Bewegung beim Lesen setzt, für den sind die Schaukelstühle und Wippsessel genau das Richtige. Diese Polstermöbel passen perfekt in jede freie Ecke des Wohn- oder Arbeitszimmers. Auch hier wurde auf eine besonders bequeme Polsterung geachtet.

Eine farbenfrohe Vielfalt

Um die Individualität der Polsterkollektion zu betonen, setzt der Hersteller auf eine Diversität von 17 Stofffarben – inklusive 6 Fleckschutzstoffen. Für die Beine der Polstermöbel können sowohl Holztöne in Eiche als auch in Buche ausgewählt werden.

Um den individuellen Geschmäckern gerecht zu werden, kann man sich bei den Polstermöbeln zwischen 650 ausgewählten Stoffen entscheiden. Bei Bedarf kann der Hersteller die Füße der Polstermöbel individuell anpassen. Das Angebot zieht sich von verschiedenen Holztönen über Füße in Messing oder Chrom.

Um die Inneneinrichtung im eigenen Zuhause zu perfektionieren, setzt der Hersteller auf moderne Begleiter: Ein Sortiment an Couchtischen aus verschiedenen Materialien, wie Massivholz oder Edelstahl. Die Couchtische aus Holz werden individuell aus Eiche, Eiche bianco, Nussbau oder Kernbuche hergestellt.

Couchtisch in Eiche und verschiedenen Untergestellen - PLACE TO BE.
Um das Bild der funktionalen Polstermöbel abzurunden, präsentiert PLACE TO BE. außerdem Couchtische in verschiedenen Materialien. Foto: PLACE TO BE.

Die Polstermöbel mit aufwendigen Funktionen kreieren zusammen mit den dazugehörigen Couchtischen ein besonderes Bild im eigenen Zuhause und vermitteln ein echtes skandinavisches Flair.

Das könnte Sie auch interessieren

TEILEN